Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Jun
26

Bauernregel für frische Brötchen.

Oft wird über die altbekannten Bauernregeln geschmunzelt. Dennoch haben sie sich bezüglich der Wetterprognose häufig bewährt.

Bauernregel für frische Brötchen.
Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker!

Ob die Ernte der Bauern gut wächst und gedeiht, ist vom Wetter abhängig. Die Pflanzen auf den Feldern benötigen zum Wachsen ausreichend Regen, aber auch genügend Sonne. Kein Wunder, dass die Bauern daher das Wetter immer genau beobachten.

Heute helfen ihnen dabei die Wettervorhersagen aus den Medien, doch zu früheren Zeiten, als das Wetter noch nicht erforscht wurde, waren sie einzig und allein auf ihre langjährig gesammelten Wetterbeobachtungen und Erfahrungen angewiesen.

Aus diesen Beobachtungen haben sie Regeln für das Wetter abgeleitet – die sogenannten Bauernregeln. Damit man sich die Regeln besser merken kann, reimen sie sich. Manche Regeln sind purer Aberglaube, andere hingegen beinhalten einen wahren Kern.

Dieses ist auch bei der Bauernregel zum 27. Juni, dem Siebenschläfertag, der Fall. Die alte Bauernregel besagt, dass das Wetter an diesem Tag für die nächsten sieben Wochen bleibt. “Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag.” oder “Ist der Siebenschläfer nass, regnet”s ohne Unterlass”.

Und tatsächlich: Ende Juni bis Anfang Juli legen bestimmte atmosphärische Höhenströmungen (man nennt sie auch Jet-Streams) ihre Ausrichtung für die folgenden Monate fest. Je nachdem wie sie wehen, wird es eher feucht oder eher trocken.

Weitaus berechenbarer als das Wetter ist der Service der Morgengold Frühstücksdienste. Dieser benötigt keine Bauernregel, um ofenfrische Brötchen und Backwaren zuverlässig und pünktlich direkt aus den Backstuben bis an die Haustür zu bringen.

Die Auswahl der gewünschten Brötchen und Backwaren für das tägliche Frühstück kann telefonisch oder ganz bequem und zeitsparend online getätigt werden. Mit wenigen Klicks in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste bietet sich ein visueller Einkaufsladen, in welchem, je nach Morgengold Partner und Region, eine Vielzahl unterschiedlichster Brötchen und Backwaren sich auf den Verzehr beim Frühstück freuen.

Aufgrund der Zusammenarbeit ausgesuchter Bäckerei-Betrieben, erfreuen sich die gelieferten Brötchen und Backwaren der besten Qualität. Die Service-Fahrer der www.morgengold.de Frühstücksdienste nehmen die gewünschten Backwaren und Brötchen direkt in den Backstuben entgegen und bringen sie auf dem schnellsten Weg an ihre Bestimmungsorte. Bereits vorm morgendlichen Aufstehen, ist das Frühstück bequem und zuverlässig organisiert.

Somit gilt das ganze Jahr die “Bauernregel”: Wenn an der Tür die Brötchen warten, kann das Frühstück pünktlich starten.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»