Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Okt
10

Beziehungskrise…Bleiben oder gehen?

Wenn die Beziehung nicht mehr rund läuft, dann stellt sich diese Frage jeder irgendwann. Gehen ist ein Risiko. Und Bleiben vielleicht eine verpasste Gelegenheit. Aktuell empfindet man die Partnerschaft zu schlecht, um länger zusammen zu bleiben, aber auch zu gut eingespielt und irgendwie zu vertraut, um zu bleiben.

Doch auch Menschen, die eigentlich in einer glücklichen Beziehung leben, drohen bei einem Streit dem Partner schon mal mit Trennung. Das heißt in der Regel nicht, dass sie die Beziehung tatsächlich beenden wollen. Dennoch ist es eine Hilferuf:

„Eine Beziehung ist ernsthaft gefährdet, wenn ein Partner häufig von Trennung spricht. Aber auch wenn er sich plötzlich zurückzieht, nicht mehr streitet, dem anderen aus dem Weg geht.“, so Beziehungsexpertin Sandra Neumayr.

Sucht Ihr Partner eventuell schon nach einer eigenen Wohnung? Behandelt Ihr Partner Sie zunehmend respektlos? Zeigt er sich überwiegend desinteressiert? Dann ist zwar Alarmstufe rot, aber noch nicht alles verloren!
„Dreht sich alles nur noch um den Gedanken der Trennung, dann sollten Sie keine vorschnellen Entscheidungen treffen sondern sich externe Beratung suchen.“, konstatiert Sandra Neumayr. „Ein neutraler „Blick von außen“ wirkt oft Wunder. Es stellt sich sehr schnell raus ob noch Ressourcen da sind. Wenn Sie das Gefühl haben, mit Ihrem Auto stimmt etwas nicht, dann gehen Sie schließlich auch zum Experten. Die Befürchtung vieler, dass wir stundenlang in der Kindheit beider Partner wühlen, zerschlägt sich ebenso schnell wie das Vorurteil, dass wir da auch nichts Neues mehr erkennen. Im Gegenteil – bereits nach den ersten Stunden fällt es den Partnern wie Schuppen von den Augen. Es wird klar, was eigentlich im Argen liegt und eine Lösungsstrategie gemeinsam erarbeitet. Zudem unterstützen wir Sie bei konkreten Fragen und Problemstellungen.“

Die Beziehungsexperten des Results Institutes Sandra & Rolf Neumayr haben über Jahre eine eigene Ziel- und lösungsfokussierte Verfahrensweise in der Paarberatung entwickelt. „Ein wichtiger Aspekt in der Paarberatung ist zudem, dass wir gegengeschlechtlich Ansprechpartner bieten können“, erklärt Sandra Neumayr.“ Das verkürzt die Gesamtdauer einer Paarberatung und führt schneller zum Erfolg, denn oftmals bedarf es einer Übersetzung der männlichen oder weiblichen Grundanliegen fürs jeweils andere Geschlecht. Viele Missverständnisse werden so geklärt und „richtiges“ Verständnis für den anderen entwickelt sich.
Eine Paarberatung kann viel bewirken, hilft Lösungen zu finden und die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen. Sandra und Rolf Neumayr unterstützen gern dabei, den Weg zum Partner zurückzufinden – in gegenseitigem Verständnis, Respekt und mit Achtung voreinander.

Die Beziehungsexperten des Results Institutes Sandra & Rolf Neumayr haben über Jahre eine eigene Ziel- und lösungsfokussierte Verfahrensweise in der Paarberatung entwickelt. „Ein wichtiger Aspekt in der Paarberatung ist zudem, dass wir gegengeschlechtlich Ansprechpartner bieten können“,

Results Muenchen

Sandra Neumayr – psycholog. Leitung

Senefelderstraße 14

80336 München

Tel.: 089/51086432
Fax: 089/51086431

www.results-muenchen.de

Kontakt
Die Beziehungsexpertin, Paarberatung München, diskrete, effiziente und lösungsorientierte Paarberatung
Sandra Neumayr, leitende Dozentin Akademie für psy. Berater
Senefelderstraße 14
80336 München
089/51086432
info@results-muenchen.de
http://results-muenchen.de/psychologische-beratung/paarberatung/

Pressekontakt:
Akademie Presse
Manja Bochmann
Senefelderstr. 14
80336 München
089/51086432
info@results-muenchen.de
http://www.akademie-psychologischer-berater.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»