Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Okt
09

Blaue Marke auf Türen und Tresoren: die „Rote Karte“ für Einbrecher

ESSA fördert „Tag des Einbruchschutzes“ – zertifizierte Sicherheitsprodukte wirkungsvoller

Blaue Marke auf Türen und Tresoren: die "Rote Karte" für Einbrecher

Einbrecher nutzen jede Schwachstelle von Haus oder Wohnung.

Frankfurt/Main – Okt. 2013. Wie sicher ist mein Zuhause? Das ist die zentrale Frage zum Tag des Einbruchschutzes am 27. Oktober. Ins Leben gerufen von der Initiative „K-EINBRUCH: Prävention durch Aufklärung“. ESSA – The International Security Association ist offizieller Partner dieser Aktion. Der Sicherheitsverband rät Verbrauchern zu ECB*S-zertifizierten Haustüren und Tresoren.

Winterzeit: eine „dunkle“ Stunde mehr für Einbrecher
Zu Beginn der Winterzeit bleibt Einbrechern eine Abendstunde mehr im Schutz der Dunkelheit. Diese Zeit in die eigene Sicherheit zu investieren ist das Ziel am Tag des Einbruchschutzes. Mit konkreten Maßnahmen zeigen Verbraucher potenziellen Eindringlingen die „Rote Karte“: von der einbruchhemmenden Tür bis zum Tresor.

Sichere Tür – sicheres Haus
Bei Neu- und Umbauten bieten einbruchhemmende Türen einen wirksamen Schutz. Es gibt sie seit letztem Jahr mit der ECB*S-Zertifizierung nach der Europäischen Norm EN 1627. Verbraucher finden entsprechende Produkte mithilfe des Herstellerverzeichnisses der Polizei oder auf der Website der ESSA: www.ecb-s.com/produktberater.

Tresore mit ECB*S-Zertifizierungsmarke – geprüfte Sicherheit
Wer sich einen Tresor anschaffen will, sollte sich ebenfalls an der blauen ECB*S-Zertifizierungsmarke orientieren. Das Prüfsiegel der neutralen Zertifizierungsstelle European Certification Body (ECB) steht für verlässliche Sicherheit und Qualität auf Basis der Europäischen Normen EN 1143-1 und EN 14450. Über zertifizierte Produkte informiert ebenfalls die ESSA-Website: www.ecb-s.com/produkte.Text 1.531 Z. inkl. Leerz.

Bildrechte: Polizeiliche Kriminalprävention

Background ESSA
ESSA – The International Security Association ist der führende internationale Verband der Sicherheitsbranche mit Sitz in Frankfurt/Germany. ESSA hat zurzeit mehr als 130 Mitglieder aus 33 Ländern. Gemäß der Leitlinie „Qualität gibt Sicherheit“ unterstützt der Verband die ECB-S-Zertifizierung der neutralen Zertifizierungsstelle European Certification Body (ECB) GmbH. Sie garantiert höchste Sicherheitsmerkmale nach den Europäischen Normen.

Fotos: ESSA
Abdruck honorarfrei – bitte nur mit Quellenangabe und in Verbindung mit Berichterstattung über ESSA.

Kontakt
ESSA
Kerstin Wassermann
Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt
069 6603 1456
kerstin.wassermann@ecb-s.com
http://www.ecb-s.com/_rubric/index.php?rubric=DE Organisation Ueber-uns

Pressekontakt:
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 46 30 78
ecb-s@mali-pr.de
http://www.ecb-s.com/_rubric/index.php?rubric=DE Presse Aktuell

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen