Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Jun
19

Der deutsche Frühling zeigte viele Gesichter.

Die Sicherheit auf schönstes Wetter hatte der Frühling nicht im Gepäck. Das Frühstück auf „Balkonien“ musste vielerorts noch warten.

Der deutsche Frühling zeigte viele Gesichter.

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker

Wenn man über den Frühling 2015 nachdenkt und die Frage beantworten soll, “ Wie war er denn so, der Frühling 2015?“, dann fallen die Antworten je nach Regionen sehr unterschiedlich aus.
Wenig Niederschlag bereitete der Mitte Deutschlands größte Probleme, vor allem für die Landwirtschaft. Viel Regen hingegen gab es vor allem am Alpenrand und im südlichen Schwarzwald. Heftige Gewitter mit Starkregen, Hagel, Sturm und Tornados verursachten im Mai vor allem in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg und Bayern große Schäden.
Auch die Verteilung der Sonnenstunden fällt sehr unterschiedlich aus:: Die Insel Rügen und ihre Umgebung, Rheinhessen, die Oberlausitz, der Breisgau und der Kraichgau erreichten örtlich mehr als 620 Stunden und waren somit die sonnenreichsten Regionen. Am wenigsten zeigte sich die Sonne im äußersten Süden und Südosten Bayerns, z. T. mit weniger als 450 Stunden.
Der Frühling 2015 zeigte sich recht launisch, was eine längerfristige Planung von Aktivitäten im Freien recht beschwerlich machte. Und auch der Sommer tut sich laut Wetterexperten recht schwer.
Den Launen des Wetters trotzen die Morgengold Frühstücksdienste: Ob Regen, Sturm oder brütende Hitze – die Morgengold Frühstücksdienste liefern an sieben Tagen in der Woche ofenfrische Backwaren und Brötchen bis an die Haustür ihrer Kunden. Damit die frischen Backwaren und Brötchen ihren guten Geschmack nicht einbüßen müssen, sollte lediglich ein geeignetes, wetterfestes Plätzchen für sie bereit stehen. Ideal sind kleine Kunststoffbehälter mit Deckel. Somit ist dann auch gewährleistet, dass neugierige Katzen und Vögel von den Backwaren und Brötchen fernbleiben.
Was sich in den Brötchentüten an der Haustür befindet, entscheidet natürlich der Kunde. Über das Internetportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste kann ganz bequem von zuhause aus die gewünschte Auswahl der Backwaren und Brötchen getroffen werden. Brötchen, Bretzeln, Croissants, Brote und süße Stückchen können so ganz nach Belieben und persönlichem Geschmack zusammengestellt werden.
Spielt das Wetter mit, steht dem Frühstück auf Balkon oder Terrasse nichts mehr im Weg. Ist es kalt, nass und trübe, macht man es sich mit den frischen Brötchen eben drinnen gemütlich.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»