Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Jul
30

Erfolgreicher Start von Deutschlands Kita-Bewertungsportal jakita.de

Seit gut zwei Wochen online – mit überraschendem Erfolg

Erfolgreicher Start von Deutschlands Kita-Bewertungsportal jakita.de

jakita Webseite

Seit dem offiziellen Go-Live von www.jakita.de am 17.07.2014 sind die Zugriffe auf die Plattform ständig gestiegen. Die steigenden Besucherzahlen zeigen eindeutig das Bedürfnis vieler Eltern nach einem Kita-Bewertungsportal. Hier können Eltern aus über 25.000 geprüften Adressen bundesweit „ihre“ Kindertagesstätte oder „ihren“ Kindergarten heraussuchen. Denn zurzeit gibt es in Deutschland noch keine Standards, anhand derer die Qualität von Kitas und Kindergärten bewertet und entsprechend zertifiziert werden. Um den Erziehungsberechtigten dennoch neutrale, seriöse und vergleichbare Bewertungen zur Verfügung zu stellen, wurde jakita.de als vollkommen unabhängige Plattform gegründet. Gleichzeitig bietet diese den Kinderbetreuungseinrichtungen eine hervorragende Möglichkeit, ihr Angebot, die Räumlichkeiten und das Team informativ vorzustellen.

Die Gründerin der Plattform, Irina Gottschlich sagt dazu: „Die beste Kita finden – das ist das Ziel der Eltern. Und wir bringen es auf den Punkt: Wir bringen Kitabetreiber und Eltern zusammen.“

Auf jakita.de können Erziehungsberechtigte Schulnoten für Betreuung, pädagogisches Konzept, Ausstattung, Sauberkeit, Erziehung, Öffnungszeiten und Kosten vergeben. Ferner besteht die Möglichkeit, einen detaillierten Erfahrungsbericht mit Empfehlungen oder Verbesserungsvorschlägen zu verfassen.

Jedes Posting wird vor der Veröffentlichung mit den Richtlinien abgeglichen, damit eine missbräuchliche Nutzung des Portals ausgeschlossen werden kann. Um Objektivität zu gewährleisten, tritt die Redaktion mit den Kitas oder Kindergärten in Kontakt, sofern diese von den Eltern ein signifikant schlechtes Urteil erhalten haben. In Absprache mit dem Autor wird dann ermittelt, ob die Bewertung wirklich den Tatsachen entspricht und so aufrechterhalten werden kann. Ebenso besteht für jeden User die Möglichkeit, kritische Inhalte unter dem Menüpunkt „Verstoß melden“ prüfen zu lassen.

Mutter ist von übersichtlichem Angebot begeistert

Ines Vangerow aus München, Inhaberin des Berufsbekleidungsgeschäftes MedizinStyle und selbst Mutter von zwei Kindern, kommentiert: „Es ist wirklich herausfordernd, eine passende Einrichtung in dem nahezu unbegrenzten Angebot zu finden. Schließlich sollen meine Kinder die beste Betreuung und Förderung erhalten und sich wohlfühlen. Deswegen begrüße ich die Initiative von jakita.de außerordentlich, denn damit wurde eine transparente Entscheidungshilfe für die Auswahl der passenden Kita geschaffen.“

Mehrwert für Kitas: das Premium-Profil

Gegen eine Gebühr von monatlich 29,90 Euro können die Kinderbetreuungseinrichtungen ein Premium-Profil auf der Webseite buchen. Dieses umfasst eine ausführliche Selbstdarstellung mit 30.000 Zeichen inklusive Bildern sowie die Möglichkeit, auch Stellenangebote online zu stellen. Die Nutzung des Portals und die Abgabe von Bewertungen sind für die Erziehungsberechtigten hingegen kostenlos.

Das Leistungsportfolio von jakita.de in Kürze

– Neutrales, einfaches und anonymes Bewertungssystem mit Kommentarfunktion
– Menüpunkt „Neueintrag“ erleichtert Adresseingabe
– Umfassender und kompakter Überblick über ortsnahe Einrichtungen und freie Plätze
– Umfassende Vorstellung der Premium-Kitas (Informationen, Bilder, Stellenanzeigen)
– Redaktionelle Prüfung und Bewertung der Inhalte vor Veröffentlichung
– Einheitliche Standards erleichtern transparentes Qualitätsmanagement

Bildrechte: jakita.de Bildquelle:jakita.de

jakita.de wurde von der Dipl.-Betriebswirtin (FH) Irina Gottschlich gegründet. Die ehemalige Marketing-Leiterin und Pressesprecherin für Unternehmen aus der IT und dem Gesundheitswesen hat als voll berufstätige Mutter selbst erfahren, wie herausfordernd die Suche nach einer passenden Kita sein kann. Denn derzeit gibt es deutschlandweit keine einheitlichen Standards, die einen objektiven Anhaltspunkt bezüglich der Qualität der Einrichtungen geben.

Ziel des Online-Portals ist es, Erziehungsberechtigte umfassend und neutral über die verschiedenen Möglichkeiten der Kinderbetreuung zu informieren und eine objektive Entscheidungshilfe zu leisten. Auf jakita.de können Erziehungsberechtigte Schulnoten für Betreuung, pädagogisches Konzept, Ausstattung, Sauberkeit, Erziehung, Öffnungszeiten und Kosten vergeben. Ferner besteht die Möglichkeit, einen detaillierten Erfahrungsbericht mit Empfehlungen oder Verbesserungsvorschlägen zu verfassen. Alle Inhalte werden vor der Veröffentlichung redaktionell geprüft, um eine missbräuchliche Nutzung der Plattform auszuschließen.

jakita
Irina Gottschlich
Scheibmeirstraße 30a
81827 München
089 / 49 00 21 49
presse@jakita.de
http://www.jakita.de

Interface Factors GmbH
Kurt Müller
Landshuter Allee 12
80637 München
089 / 552688 -54
k.mueller@interface-factors.de
http://www.interface-factors.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»