Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Mai
22

Ergobaby Neuheit: Puck-Mich-Sack für Neugeborene – mehr Sicherheit für Babys Schlaf

Innovative Weiterentwicklung: Mit dem ergonomischen Puck-Mich-Sack greift Ergobaby eine alte Tradition auf – auch zur Reduzierung der Risikofaktoren des „plötzlichen Säuglingstods (SIDS). „Pucken“ simuliert die Enge des Mutterleibs durch das Einwickeln der Arme des Neugeborenen – für mehr Geborgenheit und einen gesünderen Schlaf.

Ergobaby Neuheit: Puck-Mich-Sack für Neugeborene - mehr Sicherheit für Babys Schlaf

Der Ergobaby Puck-Mich-Sack: Feste Schlafphasen und sichere Rückenlage

Hamburg, den 22. Mai 2013 – Was neumodisch klingt, ist eine Jahrhunderte alte Technik und hat in den verschiedensten Kulturen eine feste Tradition: Das Pucken – es meint das enge (Ein-)Wickeln des Säuglings, so dass er sich geborgen fühlt und seine Arme fest am Körper trägt. Ergobaby macht Eltern das Pucken ihres Babys jetzt mit einem neuartigen ergonomischen Puck-Mich-Sack kinderleicht und sicher. Die positiven Folgen: Gepuckte Babys schlafen nicht nur länger durch und ermöglichen so auch den Eltern ein Plus an Erholung. Durch das Pucken lassen sich außerdem Risikofaktoren vermindern, die zum plötzlichen Säuglingstod (SIDS) führen können.

„Das heutige Pucken ist eine Abwandlung der historischen Wickelmethoden, wie sie in verschiedenen Kulturen angewendet wurden. Bei der Entwicklung des Ergobaby Puck-Mich-Sacks haben wir diese Tradition weiterentwickelt und uns auf unsere Kernkompetenzen fokussiert: Die Verbindung von Ergonomie, höchster Sicherheit und anspruchsvollem Design“, erklärt Gunnar Dahl, Managing Director Ergobaby Europe die patentierte Neuheit. Mit dem Puck-Mich-Sack möchte Ergobaby dem Bedürfnis von Eltern nach Sicherheit, greifbarer Qualität aber auch stilvollem Design nachkommen. „Ab sofort steht Ergobaby somit nicht mehr nur für hochwertige Babytragen, sondern wird das gesammelte Know-How in neuen Produkten anwenden“, so Gunnar Dahl.

Natürliche Materialien, einfache Handhabung und ergonomische Haltung für schöne Träume
Durch seine ergonomische Form unterstützt der Puck-Mich-Sack die ergonomische Anhock-Spreiz-Haltung der kindlichen Beine und somit eine gesunde Hüftreifung des Säuglings. Die Arme werden indes in der fetalen Position „Hände am Herzen“ gehalten, so dass es sich wie im Mutterleib geborgen fühlt. Der Ergobaby Puck-Mich-Sack ist dabei simpel in der Anwendung und das ergonomische Design verbindet auf einzigartige Weise viele verschiedene Eigenschaften für einen längeren, sichereren und bequemeren Schlaf. „Das Einwickeln des Babys in den Pucksack ist fast so einfach wie das Anlegen eines Jäckchens“, macht Dahl deutlich, da der Ergobaby Puck-Mich-Sack als einziger auf dem Markt Ärmel hat – eine Innovation die durch eigene Forschung und Entwicklung errungen wurde. Das Baumwoll-Material dehnt sich bei jeder Bewegung mit und hilft, die Körpertemperatur des Kindes zu regulieren, egal ob Sommer oder Winter. Das bedeutet maximalen Komfort für das Baby. Der Ergobaby Puck-Mich-Sack wird aus 100 Prozent weichem und atmungsaktivem Baumwollfrottee hergestellt.

Der Ergobaby Puck-Mich-Sack: Feste Schlafphasen und sichere Rückenlage
Der Puck-Mich-Sack von Ergobaby verhindert schreckhafte Bewegungen des Kindes (den sogenannten Moro-Reflex) die das Baby wieder aufwecken. Gepuckte Babys schaffen daher leichter den Übergang in die Traumschlafphase (REM-Phase) und schlafen ruhiger und länger – und ermöglichen so auch den Eltern einen erholsameren Schlaf. „Außerdem haben Studien ergeben, dass korrekt gepuckte Babys sicherer schlafen, weil sie im Schlaf eher in Rückenlage bleiben und sich nicht in Decken verheddern können“, so Dahl.

Erhältlich ist der Ergobaby Puck-Mich-Sack in drei unterschiedlichen Farben: Natur, rosa und hellblau. Außerdem können Eltern zwischen zwei Größen wählen: Small/Medium für Kinder von 2,72 bis 5,44 kg Körpergewicht und Medium/Large für Kinder mit einem Gewicht zwischen 5,44 bis zu 8,2 kg.

Bezugsquelle: Der Ergobaby Puck-Mich-Sack ist voraussichtlich ab Mitte Juli 2013 im autorisierten Fachhandel erhältlich und im Online-Shop auf www.ergobaby.eu

Infokasten*: Plötzlicher Säuglingstod (SIDS)
Der plötzliche Säuglingstod (SIDS), auch plötzlicher Kindstod genannt, ist der unerwartete und unerklärliche Tod von scheinbar gesunden Babys im ersten Lebensjahr (und tritt besonders häufig zwischen dem 2. und 4. Monat auf). Er tritt meist während des Nachtschlafes ein und die Ursachen sind trotz intensiver internationaler Forschung noch nicht geklärt. Es scheint jedoch einige Risikofaktoren zu geben, die vermieden werden können. Mit Wechsel der Schlafposition vom Bauch- in die Rückenlage kam es laut Mitteilung des stat. Bundesamtes 8/2000 in Deutschland zu einem Rückgang des SIDS um ca. 50%. Da es aber immer noch die häufigste Todesart im Säuglingsalter ist, kann nur die Verbreitung des Wissens über Risikofaktoren und deren Vermeidung dazu führen weitere Kinder davor zu bewahren. *Quelle: DGKJ 2000/GEPS-NRW e.V.

Bildmaterial finden Sie zum Download unter: www.freibeuter.de/pressebereich. Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten!

Bildrechte: Ergobaby Europe GmbH

Ergobaby Europe GmbH
Die Ergobaby Europe GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von ERGO Baby Carrier, Inc.
mit Sitz in Los Angeles, USA. Vom Standort Deutschland steuert sie das Marketing und den Vertrieb der Produkte in Europa. Herzstück des Sortiments ist der Ergobaby Carrier, der derzeit in 50 Ländern erhältlich ist. Die Verbindung von exzellenter Qualität der Produkte mit passionierten Mitarbeitern ist der Erfolgsgarant für das Unternehmen. Überzeugt von der Idee, das eigene Baby so lange und so nah wie möglich am Körper zu tragen, entstand im Jahr 2002 die Komforttrage namens Ergobaby nach ergonomischen Kriterien, deren Trageeigenschaften Eltern und Kind gleichermaßen zugute kommen. Heute ist Ergobaby eine der weltweit führenden Marken auf dem Markt für Premium-Babytragen.

Kontakt
Ergobaby Europe GmbH
Gunnar Dahl
Gotenstr. 12
20097 Hamburg
+49 (0)40 – 4210 65 0
info@ergobaby.eu
http://www.ergobaby.eu

Pressekontakt:
FREIBEUTER | PR & Social Media
Christian Fischler
Zirkusweg 4
20359 Hamburg
+49 (0)40 75 66 44 8-40
cf@freibeuter.de
http://www.freibeuter.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»