Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Mai
17

Fortbildung Instandhaltungsarbeiten an Hydraulikanlagen (HDT)

Hydraulikleitungen – Hydraulikflüssigkeiten – Hydrauikzylinder – Hydraulikspeicher

(NL/1852491633) Typische Arbeiten in der Hydraulik beziehen sich auf die Wartung und die Instandhaltung. Dies beinhaltet den Umgang mit Hydraulik-Schläuchen, -Rohren und -Verschraubungen gem. BGI 5100 und BGR 237. Des weiteren gehören Ölpflege, Wartung und Reparatur von Zylindern zu den gängigen Aufgaben. Der Umgang mit Hydraulikspeichern gem. §§ 15-17 der BetrSichV wird in vielen Anwendungsgebieten gefordert. Dieser Kurs vermittelt ohne allzu große Theorieanteile den praktischen Umgang mit den zuvor beschriebenen Aufgaben. Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab, die eine erfolgreiche Teilnahme bescheinigt.

Die Fortbildung des Hauses der Technik in den Laboren der Beruflichen Schule für Technik in Bremerhaven unter der Leitung des Hydraulik-Papstes Klaus Böschen vom 18. bis zum 20.06.2013, richtet sich an Praktiker der Maschinentechnik, die bereits Hydraulikkenntnisse und Erfahrungen besitzen.

Inhalt der Fortbildung:

1.Tag (Hydraulikleitungen)

Durchflussgesetz, Auslegung von Schlauchleitungen, Identifizieren von Schläuchen und Armaturen
Schadensbeurteilungen von Hydraulikschläuchen
Hydraulik-Schlauchleitungen Regeln für den sicheren Einsatz gem. BGR 237
(Praktische Übung) Herstellung einer hydraulischen Rohrleitung

2.Tag (Hydraulikflüssigkeiten, Hydraulikzylinder)

Hydraulikflüssigkeiten
Hydraulikzylinder: Bauarten, Befestigungsarten, Reparatur defekter Dichtungen, kritische Einbaulage
(Praktische Übung) Aufbau und Inbetriebnahme eines einfachen Hydraulikkreislaufes, Einstellung der Zylinderendlagendämpfung, spülen und entlüften eines Doppelwirkenden Zylinders

3.Tag (Hydraulikspeicher)

Aufgabe und Arten von Hydrospeichern Auslegung von Hydrospeichern
Wiederkehrende Prüfungen gem. §§ 15-17 der BetrSichV
(Praktische Übung) Speicherfülldruckprüfung
Prüfung

Mehr Informationen zum Seminar und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter
www.hdt-essen.de/W-H160-06-010-3

Weitere Veranstaltungen des Hauses der Technik in Bremerhaven finden Sie unter
www.hdt-nord.de

Das Haus der Technik ist ein modernes Weiterbildungsinstitut. Es wurde 1927 als Verein gegründet und ist seit 1946 Außeninstitut der RWTH Aachen und Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster. Es ist wirtschaftlich unabhängig und gilt heute als das älteste technisch orientierte Weiterbildungsinstitut Deutschlands.

1.500 Veranstaltungen pro Jahr befassen sich mit Themen aus den Bereichen: Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenbau, Automobiltechnik, Chemie, Bauwesen, Umweltschutz, Management, Recht und Medizin.
Rund 16.000 Fach- und Führungskräfte bilden sich jährlich im Haus der Technik weiter. Die meisten in Essen, einige aber auch in den Zweigstellen des HDT in Berlin oder München oder überall dort auf der Welt, wo das HDT Seminare und Tagungen durchführt.

Aus rund 10.000 bewährten Referenten können die Fachbereichsleiter die jeweils Besten für ihre Veranstaltungen aussuchen. Die Themen werden aktuell, wissenschaftlich fundiert und praxisnah dargebracht. Diesem hohen Qualitätsstandard müssen sich alle verschreiben, die für das HDT arbeiten wollen. Von Anfang an war Qualität oberstes Gebot. Deshalb ist das HDT auch Gründungsmitglied des Wuppertaler Kreises, der für Qualität in der Weiterbildung steht.

In Inhouse-Seminaren schneiden wir die Themen unseres Angebotes optimal auf die Bedürfnisse der Unternehmen zu und stimmen Termin, Dauer und Seminarort mit unseren Auftraggebern ab. Die Unternehmen können seit neuestem auch Seminare nach Maß buchen. Das bedeutet, dass in diesem Fall auch die Inhalte selbst genau auf die Ziele des Unternehmens und der Mitarbeiter ausgerichtet werden.

Dem Verein gehören ca. 1.000 Firmen- und Personenmitglieder an.

Kontakt:
Haus der Technik e.V.
Kai Brommann
Hollestr. 1
45127 Essen
0201 18 03 251
k.brommann@hdt-essen.de www.hdt-essen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»