Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Nov
20

„Gefährdungshaftung bei privaten Tierhaltern“ – Verbraucherfrage der Woche der ERGO

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe

Nadine D. aus Recklinghausen:
Ich habe gehört, private Tierhalter unterliegen der „Gefährdungshaftung“. Was bedeutet das für mich als Hundebesitzer?

Versicherungsexperte Rolf Mertens von ERGO:
Wer privat Tiere hält, unterliegt der sogenannten Gefährdungshaftung. Dies regelt der § 833 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB). Das bedeutet: Fügt Ihr Hund einem Dritten einen Schaden zu, müssen Sie dafür aufkommen. Auch dann, wenn Sie keine Schuld an dem Unglück trifft. Der Hintergrund: Weil das Verhalten von Tieren unberechenbar ist, sieht der Gesetzgeber die Haltung als grundsätzliche Gefährdung für ihre Umgebung an. Für die Haltung mancher Tiere benötigen Sie deshalb eine spezielle Haftpflichtversicherung. Für Sie als Hundehalterin ist das eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung. Übrigens: Auch Pferden wird ein erhöhtes Gefahrenpotenzial zugeschrieben. Nicht selten scheuen sie und verletzen dabei umstehende Personen oder verursachen Sachschäden. Für private Pferdehalter empfiehlt sich daher ebenfalls eine Pferdehalter-Haftpflichtversicherung. Anders verhält es sich für Halter von kleinen, zahmen Haustieren wie beispielsweise Katzen, Meerschweinchen oder Vögeln. Die Haltung dieser Tiere ist bereits im Rahmen einer Privat-Haftpflichtversicherung mitversichert.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.089

Die Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung und viele weitere Verbrauchertexte stehen für Sie unter www.ergo.com/verbraucher bereit.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Blog „ERGO ganz nah“. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Versicherungsgruppe“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Versicherungsgruppe
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in über 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. ERGO bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen. Im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den führenden Anbietern. Rund 46.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2013 nahm ERGO Beiträge in Höhe von 18 Mrd. Euro ein und erbrachte für ihre Kunden Versicherungsleistungen von 17 Mrd. Euro. 
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Monika Stobrawe
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-5570
Monika.Stobrawe@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Sabine Gladkov
Anglerstr. 11
80339 München
089 998 461-0
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»