Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Dez
23

Geschenke, die nicht gefallen – was tun?

Alle Jahre wieder: Besonders gut gemeinte Gaben unter dem Weihnachtsbaum, die dem Beschenkten nicht gefallen. Nicola Schmidt, Imagetrainerin und Expertin für stilsicheres Auftreten aus Köln gibt Tipps.

Geschenke, die nicht gefallen - was tun?

Morgen ist schon wieder Weihnachten. Und wie jedes Jahr wird manches Geschenk nicht den Geschmack des Beschenkten treffen, frei nach dem Motto: Was mache ich mit dem kitschigen Glasfigürchen oder dem übelriechenden Duft des Parfums? Wohin deponiert man kratzige Pullis oder die giftgrüne Tasche?

Niemand ist verpflichtet ein beispielsweise selbstgemachtes Geschenk aufzustellen oder aufzuhängen, wenn es einem nicht gefällt. Ein Geschenk ist eben keine Verpflichtung und auch kein Zwang. Freude vorgaukeln ist allerdings auch keine gute Lösung. Auf jeden Fall sollte man sich überlegen, den Schenkenden auf das Thema anzusprechen. Nur wie?

Erst einmal ist es wichtig, sich dennoch zu bedanken, dass sich der Schenkende die Mühe gemacht hat. Danach kann man ja gemeinsam nach einer anderen Geschenkalternative Ausschau halten. Somit bekommt der Schenkende das Gefühl vermittelt, dass man ihn ernst nimmt.

Doch was tun, wenn man alljährlich die gleichen häßlichen selbstgestrickten Socken bekommt, die man doch nicht tragen möchte? Auf jeden Fall ist es wichtig, das offen zu sagen, denn irgendwann kommt es doch zur Sprache. Niemand mag dann zugeben, dass die Sachen im hintersten Schrankwinkel vor sich hin dümpeln.

Vorbeugen kann man hingegen, indem man dem Schenkenden einen genauen Hinweis gibt, was man haben möchte und was nicht. Auch wenn es einfallslos klingt: Notfalls tut’s auch ein Gutschein, gerade wenn es um ein bestimmtes Geschenk geht und derjenige keine Alternative gelten lässt. Übrigens: Den Gutschein kann man originell verpacken.

Seminare zum Thema Image & Outfit bietet Nicola Schmidt regelmäßig an. Info: www.image-impulse.com oder unter der Rufnummer: 0221-58 98 06 21
Nicola Schmidt ist Expertin für die verbale und nonverbale Kommunikation.
Mit einem stimmigen Konzept bietet sie Führungskräften aus der freien Wirtschaft, wie der eigene Auftritt auf allen Ebenen der Kommunikation optimiert werden kann. Gerade wenn die persönliche Wirkung auf dem Prüfstand steht und der authentische Auftritt noch weiter verbessert werden soll. Es geht in ihren Seminaren/ Vorträgen um die Wirkung des Outfits bis zum souveränen Umgang im Berufsleben. Nicola Schmidt ist als freie Trainerin für Unternehmen im deutschsprachigen Raum tätig.

Kontakt:
Image Impulse Image- & Managementtraining
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 6
50858 KÖln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Kontakt:
Image-Impulse Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»