Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Mai
27

Helfen Sie mit – Kindern zu helfen

Am 1. Juni ist internationaler Kindertag.
Kinder gehören zu den Schwächsten unserer Gesellschaft und deshalb brauchen sie Erwachsene, die ein offenes Ohr für ihre kleinen und großen Sorgen haben.

Helfen Sie mit - Kindern zu helfen

Kinder schreiben an Wuckel

Eis essen, Volksfest, Zuckerwatte, Spielzeug schenken – Kinder werden dadurch nicht immer glücklich.
Sie brauchen ein warmes Nest, müssen behütet werden, benötigen die Aufmerksamkeit beider Elternteile.
Kinder wissen nicht, dass man familiäre Zustände verbessern kann, wenn man sich dafür Hilfe sucht.
Für uns steht die Aufrechterhaltung des seelischen Wohles der Kinder im Vordergrund. Deshalb hat sich der Verband psychologischer Berater zum Kindertag etwas Besonderes einfallen lassen.
Die Aktion
Unter der Dachkampagne „Deutschland wird emotional stark“ setzt sich der Verband psychologischer Berater für die Schutzbedürftigsten unserer Gesellschaft, die Kinder, ein.
„Wir möchten wirklich aktiv helfen“, so Vizepräsidentin und selbst Mutter, Sandra Neumayr. „Deshalb haben wir die Aktion „Wuckel erfüllt Kinderwünsche“ ins Leben gerufen. Jedes Kind darf seinen Wunschzettel -mit einem Wunsch seinen Lebensbereich betreffend- an Wuckel schicken. Wuckel wird sich um die Erfüllung jedes einzelnen Wunsches kümmern. Natürlich steckt dahinter die Expertenpower von unseren psychologischen Beratern deutschlandweit.“
Der Verband hilft aktiv und kostenlos, den Kindern ihre Wünsche zu erfüllen. Wie z.B. „Ich möchte, dass mein Papa mehr Zeit mit mir verbringt“, „Ich möchte auch glückliche Eltern, die nicht streiten. Ich möchte Mama und Papa auch wenn Papa jetzt woanders wohnt…….“
Sandra Neumayr grenzt ein: „Kommerzielle Wünsche können wir natürlich nicht erfüllen. Falls wir thematisch an unsere Grenzen stoßen, werden wir das an die entsprechenden Partnerverbände weiterleiten.“
Wie muss man sich die Hilfe vorstellen?
Ganz einfach: Unser Wuckel bekommt die Post mit den Wünschen und Hoffnungen der Kids. Entweder auf postalischem Weg oder per Mail über www.wuckel.de. Der Verband psychologischer Berater nimmt dann einfühlsam Kontakt zu den Erziehungsberechtigten auf, um gemeinsam eine Lösung für Kinder und Eltern zu finden.
Dabei entstehen der Familie des Kindes keine Kosten!
Die ganz Kleinen benötigen natürlich die Unterstützung einer Erzieherin im Kindergarten. Sie können gern auch ein Bild mit ihrem Wunsch malen. Oft lässt sich daraus sehr gut erkennen, wo die Bedürfnisse des Kindes liegen.

Bildrechte: Jimmy Arrendell

Verband psychologischer Berater
Der Verband ist die erste unabhängige Adresse und Ansprechpartner nur für psychologische Berater!
Mit Engagement, Fachkompetenz und starken Partnern vertreten wir die beruflichen Interessen unserer Mitglieder in der Gesellschaft, um die hohe Verantwortung dieser Arbeit zu würdigen und den Ratsuchenden Schutz und Orientierungshilfe am „Psychologischen Markt“ zu geben.

Wir sind Ansprechpartner und Informant für Medien und Öffentlichkeit in allen Fragen zum Tätigkeitsbereich der psychologischen Beratung und engagieren uns für Wertschätzung und Anerkennung dieses Berufsbildes.

Kontakt:
Verband psychologischer Berater
Manja Bochmann
Am Schnepfenweg 40
80995 München
08951086430
kontakt@vfpb.de
http://verband-psychologischer-berater.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen