Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Apr
10

Nordamerikanische Internate: Zukunftsfächer wie Robotik, Neurologie und Webdesign wählen

Boardingschoolberater ec.se vermittelt Schüler an Internate mit naturwissenschaftlich-technischem Schwerpunkt in den USA und Kanada

Nordamerikanische Internate: Zukunftsfächer wie Robotik, Neurologie und Webdesign wählen

(NL/6870497817) Bonn, 10. April 2014. Die Bonner Schüleraustausch-Organisation ec.se vermittelt Jugendliche, die naturwissenschaftlich-technisch nteressiert sind, an kanadische und US-amerikanische Boarding Schools mit entsprechendem Fokus. Der Vorteil: Die Internate verfügen über eine hochmoderne Ausstattung und ein abwechslungsreiches Fächerangebot insbesondere in den so genannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).
Schon vor dem Studium können Schüler neben Grundlagenfächern wie Mathematik oder Physik auch spezielle Kurse wählen, in denen sie beispielsweise den Umgang mit technischer Software erlernen. Solche Vorkenntnisse ebnen erfolgsorientierten Schülern den Weg zu einer steilen Karriere im IT-Bereich, Maschinenbau oder der Biotechnologie.
Jugendliche, die eine Laufbahn im medizinischen oder kriminologischen Bereich in Betracht ziehen, können im Anatomie- oder Forensik-Unterricht erstes Grundlagenwissen erlangen. Kenntnisse in Programmen wie JAVA oder SPSS erleichtern den Einstieg ins Informatikstudium. Im Robotikkurs bauen Schüler in Kleingruppen selbst konstruierte Automaten und gewinnen so einen Eindruck, was sie in einem ingenieurwissenschaftlichen Studium erwartet.
Das Internatsleben spielt sich gewöhnlich auf dem Campus ab. Internationale Schüler wohnen in so genannten Dorms und gehen nachmittags und am Wochenende vielfältigen Freizeitaktivitäten nach. Auch Ausflüge in die Umgebung, Schulfeste und -projekte stehen auf dem Programm.
Bei der Suche nach dem richtigen Internat unterstützt Boardingschoolberater ec.se interessierte Familien. Gerade bei speziellen Schwerpunkten wie Naturwissenschaften oder Informatik ist jedoch eine längere Vorlaufzeit einzuplanen. Für eine voraussichtliche Abreise im Schuljahr 2015/16 bietet die Austausch-Organisation ab sofort die Möglichkeit zur persönlichen Beratung auf bundesweit stattfindenden Beratertagen an. Terminvereinbarung telefonisch unter 02 28/25 90 84-0 oder im Internet auf www.boardingschoolberater.de.

ec.se educational consulting & student exchange GmbH berät, vermittelt und betreut Jugendliche und ihre Familien, die sich für einen Highschool-Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland entscheiden. Zum Angebot von ec.se zählen öffentliche und private Schulen sowie renommierte Internate/Boarding Schools. Darüber hinaus vermittelt die Organisation Schulabsolventen an ausgewählte Colleges und Universitäten in Kanada. Gründer und Geschäftsführer Thomas Eickel verfügt über langjährige intensive Verbindungen zu Partnerorganisationen und Schulen in Nordamerika sowie Australien und Neuseeland.

educational consulting & student exchange
Maja Neupert
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
022825908413
pr@highschoolberater.de www.highschoolberater.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen