Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Nov
06

OLAF – der elefantastische Nasensauger stellt sich vor / Was tun bei verstopften Babynase?

OLAF - der elefantastische Nasensauger stellt sich vor / Was tun bei verstopften Babynase?

OLAF – der elefantastische Nasensauger

Babys leiden öfter unter einer verstopften Nase, bekommen ca. 5 bis 10 mal jährlich eine Erkältung oder erkranken an Schnupfen.
Entzündungen der oberen Atemwege werden durch Viren, Bakterien, kleine Infekte oder Pilze ausgelöst.
Leider gehört Schnupfen für Säuglinge zu den ganz besonders lästigen Beschwerden.
Die Schleimhaut bei Babys ist schnell angeschwollen. Sie können sich gar nicht von der Nasenatmung auf Mundatmung umstellen.
Die Kleinsten können ausschließlich nur über die Nase atmen. Es ist unmöglich mit einer verstopften Nase gleichzeitig zu trinken und zu atmen. Die Babys bekommen Angst und weinen sehr viel. Schlaflose Nächte für Kind und Eltern sind nun vorprogrammiert.
Säuglinge können nicht schnäuzen. Das macht sie quengelig und behindert sie sehr beim Trinken. Vor allem wird es nachts kritisch.
Die hungrigen Babys wachen mitten in der Nacht auf und bemerken, dass sie keine Luft bekommen können. Je mehr sie weinen, umso mehr Nasensekret wird produziert.
Das Ergebnis: ein hungriges, verschnupftes Baby und frustrierte Eltern, die nächtelang nicht schlafen können.

Um ein besseres Ergebnis beim Gebrauch von Nasensprays zu erzielen, ist es sehr empfehlenswert, die Nase bei Babys schonend abzusaugen.
Mit dem ansteckenden Nasensekret entfernt man den Großteil der Krankheitserreger und verhindert, dass diese sich in verschiedenen Richtungen (Nasennebenhöhlen, Ohren und Bronchien) vermehren.

Mit der regelmäßigen Anwendung eines Nasensaugers werden der Alltag und die Nacht für die ganze Familie viel ruhiger und entspannter. Durch das Absaugen der Nase wird dem Entzündungsherd Nährstoff entzogen, so dass auch das Abheilen positiv beeinflusst wird. Es hilft indirekt den Schnupfen besser zu bekämpfen: Nasentropfen oder Nasensprays können viel besser wirken, da die Nase frei ist und der Wirkstoff des Arzneimittels deutlich besser in Kontakt mit der Nasenschleimhaut kommt.

OLAF® der elefantastische Nasensauger hilft hier weiter.
Beim OLAF ® Nasensauger handelt es sich um einen batteriebetriebenen Nasensauger, der speziell für Babys und Kleinkinder entwickelt worden ist.
Mit seiner Hilfe kann angestautes Nasensekret mühelos und sanft entfernt werden.

Die Firma Binder Marketing ist ein junges Handelsunternehmen, das sich auf den Vertrieb von Gesundheitsprodukten für Babys spezialisiert hat.
Ihr Hauptprodukt ist „OLAF – der elefantastische Nasensauger“ für die Schnupfenzeit für Babys und Kleinkinder, um Sekrete einfach, schnell und hygienisch zu entfernen.
OLAF ® – der elefantastische Nasensauger ist klein, handlich und passt sich gut an Babys kleines Näschen an. Die optimal eingestellte Saugkraft ermöglicht es, dass das Nasensekret sanft entfernt wird. Die Absaugzeit hängt von der Menge und Konsistenz des Nasensekrets ab. Babys Nase müsste so oft abgesaugt werden, wie ein Erwachsener die Nase selber putzen würde.

Dieser batteriebetriebene Nasensauger für unterwegs ist eine besonders wirksame und effektive Lösung, mit der sich die Entwicklung einer Erkältungskrankheit bei Babys vermeiden lässt.
Der Nasensauger besticht durch sein ergonomisches und funktionelles Design.
Mit sanftem Unterdruck befreit er Babys schnell, sanft und hygienisch von überflüssigem Nasensekret. Damit verhindert er nicht nur die Ausbreitung der Bakterien, sondern auch eventuelle Nachfolgeerkrankungen.

Die Nase wird innerhalb 5 Sekunden sanft und sicher von Sekreten befreit.
Wenn Babys Nase abgesaugt wird, verringern sich die Beschwerden deutlich, weitere Komplikationen eines nicht behandelten Schnupfens werden reduziert
und die Lebensqualität der Babys und ihrer Eltern erhöht sich dadurch enorm.
OLAF – der elefantastische Nasensauger ist auch für behinderte Kleinkinder oder Allergiker bestens geeignet, somit steckt in „OLAF“ ein riesiges Potenzial in Deutschland.
Der Nasensauger ist kein Saisonartikel.
Im Herbst / Winter braucht man ihn wegen der Erkältungskrankheiten. Im Frühjahr / Sommer leiden viele Kinder an Allergien der Atmungsorgane.

In jeder Apotheke bundesweit (PZN: 02144559) ist der OLAF zu bekommen, außerdem bei Babywalz, Amazon, Ebay und in diversen Babyfachgeschäften.
Über die weiteren Vorteile des Nasensaugers lesen Sie bitte auf unserer Webseite: www.olaf-nasensauger.com

Edith Binder, die Geschäftsführerin und Inhaberin der Firma Binder Marketing wurde in Ungarn geboren, Ihr Studium führte sie 1992 nach Deutschland.

Im Jahr 2002 ist sie selbst glückliche Mutter geworden, seit 2006 Dipl.-Gesundheitstherapeutin und treu nach dem Motto “Gesunde Babys sind glückliche Babys” hat sie sich der Baby-Gesundheit verpflichtet.

Aus dem ehemaligen babysgesundheitsshop.de mit alternativen Heilprodukten für Kleinkinder ist der OLAF Nasensauger als Hauptprodukt geblieben und lindert seitdem den Schnupfen von Babys in Deutschland, Österreich und der gesamten Europäischen Union. Heute leitet sie den gesamten Vertrieb von OLAF in Deutschland und Österreich.

Kontakt
Binder Marketing
Edith Binder
Im Steinig 1
76307 Karlsbad
07202/937258
kontakt@nasensauger-info.de
http://www.olaf-nasensauger.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»