Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Mai
04

Sanfte Unterstützung bei Bettnässen von Kindern

‚Neue‘ Bachblüten versprechen Hilfe innerhalb von wenigen Wochen

Hude im Mai 2012.Mit zunehmendem Alter wächst der Leidensdruck bei Kindern, die nachts noch einnässen. Viele Eltern wollen nicht allein aufs ‚Abwarten‘ setzen, wenn von ärztlicher Seite die organische Seite des Bettnässens abgeklärt ist und auch die ‚Klingelhose‘ nichts nützt. Die neu entwickelten Bachblüten von Sacreah können hier helfen.

Kinder und Eltern sind stark belastet
Ist das eigene Kind von Bettnässen betroffen, bedeutet das eine große Belastung für die ganze Familie: Das Eine ist der hohe Aufwand für die Eltern. Das viele Wäschewaschen ist mühsam, kostet Zeit und Nerven, und über Jahre Windeln zu kaufen, ist teuer. In so manchen Familien klingelt mindestens einmal pro Nacht im Elternschlafzimmer der Wecker, damit der Sohn oder die Tochter auf die Toilette geführt werden kann. Und selbst diese Strapaze ist vielfach keine Garantie, dass es nicht doch ‚passiert‘. Das Andere und meist Gravierendere ist die seelische Belastung für das Kind: Allzu häufig schwindet das Selbstbewusstsein des betroffenen Kindes immer mehr. In solch einer Lage als Eltern entspannt zu bleiben, ist nicht leicht, denn das Problem Bettnässen bleibt oftmals über Jahre hinweg bestehen.

Überraschend viele Betroffene
In der Fachsprache als ‚enuresis nocturna‘ bezeichnet, ist nächtliches Bettnässen immer noch mit Scham besetzt und ein Thema, über das man nicht gern spricht. Dabei ist das nächtliche Einnässen nach Asthma die zweithäufigste chronische Krankheit im Kindesalter. Nach neuesten Statistiken sitzen in jeder ersten Klasse durchschnittlich drei bis vier Kinder, die mit dem nächtlichen Einnässen leben müssen. In nur 15-30 Prozent heilt das Bettnässen von selbst aus, sodass sogar noch in jeder fünften Klasse durchschnittlich zwei Kinder sind, die mit dieser Einschränkung zu kämpfen haben.

Geheimhaltung aus Scham
Der Leidensdruck bei den Kindern und Jugendlichen entsteht vor allem durch die negativen psychischen Auswirkungen. Wenn über Jahre keine Besserung eintritt, entsteht oft ein generelles negatives Selbstbild beim Kind, was aus dem Gefühl hervorgeht, „es nicht zu schaffen“.
Daneben gibt es ganz praktische Einschränkungen: Der Übernachtungsbesuch beim Freund oder der Freundin wird nicht gewagt. Viele Bettnässer-Kinder bleiben sogar der Klassenfahrt fern, aus Angst, das Ganze könne ‚auffliegen‘ und die Klassenkameraden könnten von dem Problem erfahren. So gut wie keine andere Krankheit ist so sehr mit Scham und Peinlichkeitsgefühlen behaftet wie das Bettnässen bei Kindern.

Lösung durch die neuen Bachblüten
Die Schulmedizin hat wenige Möglichkeiten den Kindern und den zugehörigen Familien zu helfen, wenn sichergestellt ist, dass organisch alles in Ordnung ist. Diese Krankheit scheint sich oft auf Ebenen abzuspielen, die der schulmedizinische Behandlungsansatz wenig im Blick hat. Thorsten Vogelsang, Hersteller von Bachblüten und Blütenessenzen für von Bettnässen betroffene Kinder und Gründer von Sacreah®, sagt dazu: „Oft kommt man nicht umhin, beim Bettnässen die psychosomatische Ebene mit einzubeziehen. Und viele Eltern wissen intuitiv, dass bei ihrem Kind seelische Aspekte beim Thema Bettnässen eine Rolle spielen.“
Die schon schon von vielen Eltern als „neue Bachblüten“ bezeichneten Sacreah® Essenzen wurden in jahrelanger Forschungsarbeit vom Team um Thorsten Vogelsang entwickelt und werden seit Jahren erfolgreich bei Bettnässen im Kindesalter angewendet. Dabei legt Sacreah® viel Wert darauf, individuelle Lösungen zu liefern. „Der Schlüssel ist, die neuen Bachblüten so zu kombinieren, dass wir wirklich auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kindes eingehen können. Bei uns steht das Kind mit seiner einzigartigen Persönlichkeit im Zentrum.“
Die Sacreah® Essenzen kann man ganz einfach online bestellen und sogar zwei Wochen lang kostenlos testen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.mein-kind-staerken.de/bettnaessen.php
Sacreah bietet speziell für Kinder individuelle Bachblüten-Kompositionen an. Mit Hilfe unserer neu entwickelten Bachblüten, bzw. Blütenessenzen können wir auch zu besonderen Themen wie ‚Bettnässen bei Kindern‘ Lösungen liefern.

Sacreah
Thorsten Vogelsang
Langenberger Sand 12
27798 Hude
kontakt@sacreah.de
04408 8032216
http://www.mein-kind-staerken.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen