Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Aug
29

Seminar Europäische Harmonisierung Lebensmittelrecht – LMIV/Zusatzstoffe

(NL/2579023856) Die Lebensmittelgesetzgebung steht vor einem großen Umbruch. Viele ehemalige Richtlinien der Europäischen Union werden nach und nach durch Verordnungen ersetzt, die unmittelbar in allen Mitgliedstaaten gelten. Die wichtigsten Veränderungen erfolgen im Bereich Lebensmittelkennzeichnung und im Zusatzstoffrecht.
Dieses Seminar gibt einen Überblick über die aktuellen Veränderungen im Kennzeichnungs- und Zusatzstoffrecht für Lebensmittelbetriebe.

Das Kooperationsseminar des Hauses der Technik mit der Hochschule Bremerhaven, unter der Leitung von Prof. Dr. Hauke Hilz am 18. September 2014, in der Zweigstelle Nord des Hauses der Technik in Bremerhaven (HDT Nord), richtet sich an Mitarbeiter und Leiter im Bereich von Lebensmittelrecht, Lebensmittelzusatzstoffe und Lebensmittelkennzeichnung.

Inhalt:

Lebensmittelinformationsverordnung (EU) 1169/2011 was ändert sich und ab wann sind die Kennzeichnungspflichten gültig?
EU-Zusatzstoffverordnung (EG) 1333/2008 was schreibt sie vor? Wie ist sie in der Praxis anzuwenden?
Welche weiteren Vorschriften gibt es noch (Enzyme, Mikroorganismen, Aromen etc.)

Mehr Informationen zum Seminar, die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Veranstaltungen findet man unter www.hdt-nord.de

Das Haus der Technik ist ein modernes Weiterbildungsinstitut. Es wurde 1927 als Verein gegründet und ist seit 1946 Außeninstitut der RWTH Aachen und Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster. Es ist wirtschaftlich unabhängig und gilt heute als das älteste technisch orientierte Weiterbildungsinstitut Deutschlands.

1.500 Veranstaltungen pro Jahr befassen sich mit Themen aus den Bereichen: Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenbau, Automobiltechnik, Chemie, Bauwesen, Umweltschutz, Management, Recht und Medizin.
Rund 16.000 Fach- und Führungskräfte bilden sich jährlich im Haus der Technik weiter. Die meisten in Essen, einige aber auch in den Zweigstellen des HDT in Berlin oder München oder überall dort auf der Welt, wo das HDT Seminare und Tagungen durchführt.

Aus rund 10.000 bewährten Referenten können die Fachbereichsleiter die jeweils Besten für ihre Veranstaltungen aussuchen. Die Themen werden aktuell, wissenschaftlich fundiert und praxisnah dargebracht. Diesem hohen Qualitätsstandard müssen sich alle verschreiben, die für das HDT arbeiten wollen. Von Anfang an war Qualität oberstes Gebot. Deshalb ist das HDT auch Gründungsmitglied des Wuppertaler Kreises, der für Qualität in der Weiterbildung steht.

In Inhouse-Seminaren schneiden wir die Themen unseres Angebotes optimal auf die Bedürfnisse der Unternehmen zu und stimmen Termin, Dauer und Seminarort mit unseren Auftraggebern ab. Die Unternehmen können seit neuestem auch Seminare nach Maß buchen. Das bedeutet, dass in diesem Fall auch die Inhalte selbst genau auf die Ziele des Unternehmens und der Mitarbeiter ausgerichtet werden.

Dem Verein gehören ca. 1.000 Firmen- und Personenmitglieder an. 

Kontakt
Haus der Technik e.V.
Kai Brommann
Hollestr. 1
45127 Essen
0201 18 03 251
k.brommann@hdt-essen.de
www.hdt-essen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen