Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Jul
02

Soziale Phobie – Selbsthilfe in 4 Schritten

Soziale Phobie oder Bindungsangst kann jetzt in einem neuartigen Selbsthilfe-Kurs nach der Deming-Methode überwunden werden. In vier Schritten überwinden Menschen ihre soziale Phobie oder Bindungsangst und gewinnen ihre Freude an Nähe und Geselligkeit zurück.

Soziale Phobie - Selbsthilfe in 4 Schritten

unbenannt

Soziale Phobien zeigen sich in unterschiedlichen Ausprägungen und Formen. So kann eine Sozialphobie z.B. eine Angst vor Nähe sein. Angst vor Nähe kann sich dabei als Bindungsangst äußern oder als Angst vor Beziehungen.

Wir unterscheiden deshalb Beziehungsangst bzw. Bindungsangst und die echte Sozialphobie. Darunter wird eine allgemeinere Angst vor Menschen oder Angst vor Nähe zu anderen Menschen verstanden.

Bindungsangst oder Beziehungsangst wird gerade Männern gerne nachgesagt. Dabei ist es jedoch häufig der Fall, dass eher einer „Bindungsunwilligkeit“ vorliegt, als eine echte Beziehungsangst, die therapiert werden müsste. Wir beziehen uns hier also auf die echte Sozialphobie, bei denen Menschen eine soziale Angst erleben und Angst vor Nähe bzw. Angst vor Menschen im Allgemeinen erleben.

Häufig sind soziale Phobien eigentlich ein Ausdruck des Gegenteils: Angst vor dem Alleinsein oder eine Angst vor Ablehnung. Die Angst vor Menschen ist eine soziale Störung, die Menschen daran hindert Nähe oder Geselligkeit zu genießen. Dies kann sie in die soziale Isolation treiben.

Gerade die Angst vor Menschen oder vor Nähe für oft dazu, dass die Therapie bei sozialer Phobie erschwert wird. Die Soziale-Phobie-Behandlung oder die Sozialphobie-Therapie wird oft vermieden.

Ein neuartiger Soziale Phobie-Selbsthilfe-Online-Kurs schafft nun schnelle Abhilfe für Menschen mit Sozialphobie. Bequem und unkompliziert von zu Hause aus können Sozialphobiker ihre Angstzustände und Panikattacken bekämpfen.

In vier Schritten wird nach der Deming-Methode die Sozialphobie für immer überwunden. Dabei wird die eigentliche Angstursache identifiziert, und es erfolgt eine schnelle und nachhaltige Sozialphobie-Therapie.

Die neuartige Deming-Methode überholt damit häufig Psychoanalysen und „schnelle Techniken“, da sie sowohl nachhaltig als auch schnell wirkt und zu Freude am Umgang mit anderen führt.

Kostenlose Informationen zum Sozialphobie-Selbsthilfe-Kurs finden Menschen mit Sozialer Phobie auf der Internet-Seite www.keine-angst-vor-angst.de/sozialphobie

Kogni-Kompetenzteam – Für die Optimierung Ihrer kognitiven Prozesse – Für mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität.

Kontakt:
Kogni-Kompetenzteam
Rainer Tripp
Böddinghauser Weg 89
58840 Plettenberg
0239151259
kognikompetenzteam@keine-angst-vor-angst.de
http://keine-angst-vor-angst.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen