Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Sep
03

„Städtebau ganz schlau“: BRIO lädt kleine Baumeister und Tüftler zum offenen Workshop im Kinder- und Jugendmuseum München ein

"Städtebau ganz schlau": BRIO lädt kleine Baumeister und Tüftler zum offenen Workshop im Kinder- und Jugendmuseum München ein

Einmal Baumeister sein! Das Kinder- und Jugendmuseum München veranstaltet in Zusammenarbeit mit BRIO einen offenen Workshop für Kinder ab 5 Jahren. Am 12. und 13. Oktober 2013 sind alle kleinen und großen Besucher herzlich eingeladen, mit BRIO Builder im Museum eine Stadt wachsen zu lassen. Auf 100 m² können die Nachwuchs-Baumeister Häuser und Türme errichten, eine Baustelle zum Leben erwecken sowie Autos, Hubschrauber und Dampfloks durch die Stadt fahren lassen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Als Betreuerin steht Anna Bauregger, die Kuratorin der derzeitigen Architekturausstellung, mit ihrer pädagogischen und fachlichen Kompetenz zur Seite und unterstützt die kleinen Tüftler bei ihren Bauprojekten. Sie wird buchstäblich den Grundstein für die Stadt legen und den Grundriss der Stadt vorzeichnen.
Jane Blumenstein, Pressesprecherin des Kinder- und Jugendmuseum München: „Wir freuen uns über BRIO als Kooperationspartner, denn der pädagogische Ansatz von BRIO Builder entspricht auch unserer Herangehensweise: Kinder sollen ausprobieren, spielen und experimentieren und so ganz nebenbei Lernen Probleme zu lösen. Zudem passt BRIO Builder auch thematisch perfekt zu unserer diesjährigen Ausstellung „Hausgedacht – Architektur planen, bauen, gestalten.“

BRIO Builder weckt den Erfindergeist
BRIO Builder ist ein einzigartiges Konstruktionsspielzeug mit Holzelementen. Es weckt die Geschicklichkeit und Kreativität im Kind. Mithilfe der Werkzeuge können die kleinen Tüftler eines von vielen Modellen bauen oder ein Spielzeug nach eigenen Ideen entwickeln und anschließend damit spielen. Die Konstruktionsspielwaren bieten einen besonderen pädagogischen Mehrwert, weil sie Kinder spielerisch dazu auffordern, Probleme zu lösen und immer wieder neue Lösungswege zu finden.

BRIO Toddler und BRIO Bahn für die ganz Kleinen
In der BRIO-Stadt sind alle Besucher herzlich willkommen – deshalb stehen für die kleinen Geschwister eine gesonderte Fläche mit BRIO Toddler und BRIO Bahn bereit. Hier können die Kleinen zwischen 12 bis 36 Monate mit Stapel-, Steck- und Nachziehspielwaren ihre Motorik und ihr Wahrnehmungsvermögen schulen. Und vielleicht auch den ein oder anderen neuen Freund finden…

Das Kinder- und Jugendmuseum München
Das Kinder- und Jugendmuseum München wurde 1990 ins Leben gerufen und besteht seit 2001 als gemeinnützig anerkannter Verein. Das Konzept sieht vor, lebendige Lern- und Erfahrungsräume mit interessanten Themen bereitzustellen und so jungen Menschen ihre Umwelt begreifbarer zu machen. Das Museum veranstaltet ein bis zwei Ausstellungen im Jahr. Ein fester Bestandteil ist ein umfassendes Begleitprogramm, eine thematisch bezogene Kreativwerkstatt und Fortbildungsangebote für Erwachsene.

Bildrechte: BRIO

BRIO wurde 1884 von Ivar Bengtsson in Schweden gegründet. Im Laufe der Zeit entwickelte sich BRIO zu einem der leistungsfähigsten Spielwaren-Handelsunternehmen in Skandinavien mit Vertrieb von Holzspielwaren, die in handwerklicher Tradition in Südschweden gefertigt wurden. Das BRIO® Warenzeichen erschien zum ersten Mal 1930 auf zwei hölzernen Spielzeug-Lastwagen, die damals etwa 2 Kronen kosteten. Die weltbekannte BRIO Bahn kam Mitte der fünfziger Jahre auf den Markt. Seit dem 1. Januar 2009 ist das Portfolio von BRIO in die zwei Produktbereiche BRIO Toy und BRIO Baby untergliedert. Zum BRIO Spielwarensortiment gehören u.a. die Babyspielwaren My Very First (von 0-12 Monaten), BRIO Toddler (12-36 Monate) und der Klassiker BRIO Bahn (ab 3 Jahre). Das BRIO Baby Sortiment bietet Kinderwagen wie den Premium-Kinderwagen BRIO Go, Babyautositze sowie Kindermöbel im trendigen schwedischen Design.
Heute ist BRIO einer der weltweit größten und wichtigsten Spielwarenhersteller und -lieferanten mit etwa 300 Mitarbeitern. Der BRIO Konzern unterhält Niederlassungen in sieben Ländern und beliefert etwa 20 Länder. Die deutsche Niederlassung wurde 1974 gegründet und vom Spielwarenfachhandel bereits drei Mal mit dem Titel „Handelspartner Nr. 1“ ausgezeichnet. BRIO Spielwaren gelten in aller Welt als besonders sorgfältig gefertigte, spielgerechte und sichere Kindheitsbegleiter: Das Unternehmen setzt auf ein strenges Qualitätsmanagement und überprüft jeden Artikel in unabhängigen Testlabors regelmäßig auf seine chemischen Inhaltsstoffe und die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen.
Viele BRIO Spielwaren wurden mit dem Prädikat „spiel gut“ ausgezeichnet. BRIO erhält außerdem regelmäßige Nominierungen für das „Goldene Schaukelpferd“ und war 2011 mit dem BRIO Bahn Metro Set Kategoriensieger. Im großen Kindersitztest 2009 von Stiftung Warentest und ADAC ging BRIO Primo mit Base Isofix als Testsieger hervor. Die klassische BRIO Lok mit Holzschiene wurde 2009 mit „sehr gut“ von ÖKO-TEST bewertet – um nur einige der Auszeichnungen zu nennen. Weitere Informationen finden Sie unter www.brio.de .

Kontakt
BRIO
Daniela Hirschmann
O’Brien Straße 3
91126 Schwabach
089/ 4444 674 11
Brio@biteglobal.com
http://www.brio.de

Pressekontakt:
Bite
Susanne Nguyen
Flößergasse 4
81369 München
089 – 4444 674 0
Brio@biteglobal.com
http://www.bitecommunications.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»