Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Mai
13

Stubenhocker wieder in Bewegung bringen!

Kindgerechtes Spielen braucht körperliche Aktivität sup.- 53 Prozent der Deutschen ab 18 Jahren haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes einen Body-Mass-Index (BMI) von 25 oder mehr, gelten also als übergewichtig. Der Anteil der stark übergewichtigen (adipösen) Erwachsenen mit BMI-Werten ab 30 liegt bei 16 Prozent. Bewegungsmangel ist eine der Hauptursachen, die mittlerweile auch den Lebensstil … Weiterlesen »

Feb
20

Die Folgen von Bewegungsmangel bei Grundschulkindern

Bereits bei Grundschulkindern treten immer häufiger körperliche Probleme wie Haltungsauffälligkeiten, Übergewicht und Herz-Kreislauf-Schwächen auf. Welche Gründe es dafür gibt und wie nicht nur Eltern sondern auch Lehrer und Sozialarbeiter dagegen vorgehen können, bespricht Andre Wiebe in seinem Buch Wie wichtig ist Bewegung für Grundschulkinder? Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung und das Wohlbefinden im digitalen Medienzeitalter. … Weiterlesen »

Mrz
09

Mehr Knochenbrüche bei übergewichtigen Kids

Bewegungsmangel beeinträchtigt motorische Fähigkeiten sup.- Chronischer Bewegungsmangel begünstigt bei Kindern das Risiko, übergewichtig zu werden. Die mangelnde körperliche Aktivität im Alltag beeinträchtigt zudem die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten bei Heranwachsenden. Kids, die zu viele Pfunde auf die Waage bringen, erleiden häufiger einen Knochenbruch an Fuß, Knöchel, Unterschenkel oder im Kniebereich als normalgewichtige Gleichaltrige. Laut einer … Weiterlesen »

Feb
23

Ursachen für kindliche Rückenschmerzen

Bewegungsmangel und Übergewicht sup.- Kinder und Jugendliche bewegen sich heutzutage oft viel zu wenig und leiden deshalb häufig unter muskulärer Schwäche. Nach Informationen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) sind Bewegungsmangel und Übergewicht die Hauptursache für kindliche Rückenschmerzen und Haltungsschäden. „Oftmals wechseln die Schülerinnen und Schüler von der Schulbank direkt vor PC oder … Weiterlesen »

Dez
22

Vielen Jugendlichen schmerzt der Kopf

Bewegungsmangel, Fehlhaltungen und Herumsitzen sup.- Rund 80 Prozent der Schüler im Alter von 12 bis 19 Jahren leiden manchmal bis regelmäßig unter Kopfschmerzen. Diese hohe Prävalenz hat die MUKIS-Studie ergeben, an der 1.675 Münchner Gymnasiasten teilgenommen haben. In über 90 Prozent dieser Fälle haben Kinder und Jugendliche so genannte primäre Kopfschmerzen, das heißt es liegt … Weiterlesen »

Dez
08

Haltungsschäden bei Kids weit verbreitet

Bewegungsmangel begünstigt Rückenschmerzen sup.- Ein bekanntes Alltagsbild: Auf dem Weg zur Schule laufen Kids mit gekrümmtem Rücken und Blick auf ihr Smartphone durch die Gegend. Das ist nicht nur gefährlich, weil sie die Umgebung kaum noch wahrnehmen, sondern schadet auch der Muskulatur. Haltungsschäden und Rückenschmerzen sind heute mit einer Häufigkeit von über 60 Prozent bei … Weiterlesen »

Nov
24

Medienkompetenz nicht sehr ausgeprägt

Viele Eltern sind überfordert Grafik: komm-in-schwung.de (No. 5163) sup.- Die Hälfte der Eltern ist der Ansicht, dass ihr jugendlicher Nachwuchs zu viel Zeit vor Online-Medien verbringt. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) bei 1.000 Eltern zu den Bildschirm-Nutzungszeiten ihrer 12- bis 17-jährigen Kinder. Die Medienkompetenz, die heute eine bedeutende Rolle … Weiterlesen »

Aug
18

Bewegungsarme Kids-Generation

Körperliche Aktivität kommt oft zu kurz sup.- Mehr als drei Viertel (77, 5 Prozent) der 3- bis 17-Jährigen treiben regelmäßig Sport, 59,7 Prozent von ihnen sind in einem Sportverein aktiv. Zu diesem Ergebnis kommt die KiGGS Welle 1 des Robert Koch-Instituts, bei der im Zeitraum von 2009 bis 2012 mehr als 12.000 Kinder und Jugendliche … Weiterlesen »

Jun
20

Kinder wollen gesund sein

Elternhilfe durch www.kinderbody-perfekt.de Wissen über Gesundheitsthemen wie gesunde Ernährung, Sport und Bewegung sowie die seelische Gesundheit wird Kindern von ihren Müttern (72 Prozent), Ärzten (62 Prozent), der Schule (60 Prozent) und ihren Vätern (57 Prozent) vermittelt. Zu diesem Ergebnis kommt die Kindergesundheitsstudie 2011/2012, an der 4.691 Schüler im Alter von sieben bis neun Jahren aus … Weiterlesen »

Mai
08

Gesundheit macht Schule

Unterricht für eine gesunde Lebensweise ist erfolgreich Mit dem Unterrichtsfach „Gesundheit“ haben Wissenschaftler der Universitätsklinik Heidelberg Kindern nachweislich nahegebracht, wie wichtig Bewegung und ausgewogene Ernährung sind, berichtet die „Apotheken-Umschau“. Ein Schuljahr lang stand bei der Hälfte von 444 Erst- und Zweitklässlern im Rhein-Neckar-Kreis ein spielerisches Präventionsprogramm auf dem Stundenplan, bei der Vergleichsgruppe nicht. Ergebnis nach … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «