Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Mrz
02

Vertretungsrecht für Ehegatten ersetzt nicht die Vorsorgevollmacht

Von Margit Winkler, Geschäftsführerin Institut GenerationenBeratung: Institut GenerationenBeratung begrüßt den Gesetzentwurf zum Vertretungsrecht für Ehegatten, weist aber darauf hin, dass dieses eine Vorsorgevollmacht nicht ersetzt Das unabhängige und neutrale Institut GenerationenBeratung (IGB) begrüßt den Gesetzentwurf zum Vertretungsrecht für Ehegatten. Fälschlicherweise entsteht jedoch der Eindruck, dass eine Vorsorgevollmacht nicht mehr notwendig sei. „Das geplante Vertretungsrecht ersetzt … Weiterlesen »

Nov
26

Belastung der Angehörigen minimieren:

Auf Pflegebedürftigkeit kann man sich vorbereiten sup.- Mehr als 80 Prozent der Deutschen fürchten, im Alter als Pflegefall anderen zur Last zu fallen. Umgekehrt geben viele Angehörige eines kranken bzw. hilflosen Familienmitglieds zu, unter Stress und der Vernachlässigung anderer Kontakte zu leiden. Dabei lassen sich die Belastungen minimieren, wenn rechtzeitig eine Vorsorgevollmacht bzw. eine Betreuungs- … Weiterlesen »

Okt
18

Plötzlich hilflos?

Vorsorgeregelungen für den Notfall D.A.S. Rechtsschutzversicherung – Vorsorgeregelungen für den Notfall Wer nach einem plötzlichen Unfall im Koma liegt oder nach einer schweren Krankheit dauerhafte körperliche oder geistige Beeinträchtigungen davonträgt, braucht die Hilfe anderer. Doch entgegen der weitverbreiteten Meinung sind dies nicht automatisch die nächsten Angehörigen, sondern oftmals Fremde. Besser: Sich frühzeitig um geeignete Vorsorgemaßnahmen … Weiterlesen »

Sep
20

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – kostenfreier Ratgeber als E-Book

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – kostenfreier Ratgeber als E-Book (ddp direct) Das unabhängige Ratgeberportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de möchte mit dem E-Book Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht Verbrauchern aufzeigen, wie wichtig diese Themen und eine Regelung dazu sind. Der kostenfreie Ratgeber sagt auf was geachtet werden sollte und gibt erste Formulierungsbeispiele. 20. September 2012 Häufig macht erst ein tragischer Unglücksfall, eine … Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen