Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Mrz
04

Wann ist eine Versorgung von Hunden mit GladiatorPLUS sinnvoll?

Wann ist eine Versorgung von Hunden mit GladiatorPLUS sinnvoll?

Bevor Beeinträchtigungen und Schäden der Gesundheit mühevoll und mitunter langwierig beseitigt werden müssen, ist eine umfassende und wirkungsvolle Vorsorge stets die beste Wahl – dies gilt ausnahmslos und gleichermaßen für Mensch und Hund. Das Fundament der körperlichen und nicht zuletzt auch mentalen Gesundheit bildet ein starkes und solides Immunsystem, das mit gezielter Initiative eine enorme Widerstandsfähigkeit erlangen kann und den Körper von Hunden gegen zahlreiche Krankheiten und Infekte wappnet.

Dort ansetzen, wo es am meisten darauf ankommt – die Immunabwehr

Eine chinesische Weisheit lautet: „Bohre den Brunnen, ehe du Durst hast“. Überträgt man ihre Bedeutung auf die Anwendung von Futterergänzungen wie GladiatorPLUS, so wird deutlich, wie wichtig vorbeugende Maßnahmen zur Gesunderhaltung des Tieres sind.

Einer der Grundsteine für eine funktionierende körpereigene Abwehr beim Hund und anderen Tieren ist dabei die Darmpflege. Neben der Parasitenfreiheit bzw. der relativen Parasitenfreiheit spielt auch eine gut ausgebildete Darmflora eine wichtige Rolle in puncto Immunabwehr. Da zwischen 80 und 90 % des Immunapparates im Darmtrakt von Hunden konzentriert sind, kann eine mangelhafte oder fehlerhafte Ernährung ihrer Körperabwehr stark zusetzen. Die regelmäßige Gabe von GladiatorPLUS kann in diesem Bereich jedoch stimulierend wirken, Defizite ausgleichen und die Darmflora in ihrer natürlichen Funktion unterstützen. Rundum gestärkt und gepflegt ist sie der stärkste Schutzwall gegenüber Würmern, Pilzen, ungünstigen Hefen und anderen Parasiten.

In Schwächephasen wirkungsvoll eingreifen

Eine ausgewogene Ernährung und hocheffektive Wirkstoffe von Futterergänzungen, wie GladiatorPLUS, können dabei helfen, die Gesunderhaltung eines Tieres zu fördern. Physiologisch wertvolle Inhaltsstoffe wie Propolis, Ginseng, Bienenwachs und andere Komponenten erzielen einen Zuwachs an Vitalität und Leistungsfähigkeit. Idealerweise sollten bereits im Vorfeld Maßnahmen getroffen werden, die die Gesundheit und den Stoffwechsel der Tiere stärken, wie zum Beispiel durch Intensivfütterungen mit GladiatorPLUS über mehrere Wochen.

In gesundheitlichen Schwächephasen des Tieres kann GladiatorPLUS zudem entlastend auf entgiftende Organe wie Haut, Leber und Nieren wirken, sodass eine Ausweitung der Beschwerden oder gar Folgeerkrankungen vermieden werden können. Stress, Verdauungsprobleme oder altersbedingte Krankheitsbilder lassen sich durch die Anwendung als mehrtägige Kur wirkungsvoll eindämmen. Auch bei immer wiederkehrenden Beschwerden ist die Gabe von GladiatorPLUS eine hervorragende Unterstützung für den Stoffwechsel des Hundes und gleichzeitig eine effektive Ergänzung der Therapie.

Der Gesundheitsexperte für Ihr Tier

Die GladiatorPLUS AG aus Fulda bietet mit ihren Produkten hochwertige Futterergänzungsmittel für Pferde, Hunde und andere Tiere. Das Augenmerk der GladiatorPLUS AG ist jedoch nicht nur auf das Wohl der Tiere gerichtet, sondern auch auf die ganzheitliche Beratung ihrer Kunden und Vertriebspartner.
Bildquelle:kein externes Copyright

GladiatorPLUS ist ein Produkt, das den Organismus unterstützt und mit den wichtigen Wirkstoffen und Informationen versorgt, um Tiere in die Lage zu versetzen, ihr volles Leistungs- und Energiepotenzial abrufen zu können.

GladiatorPLUS AG
Ries
Edelzeller Straße 86
36043 Fulda
0049 (0)661 – 480 441 60
gladiatorplus@web.de
http://www.gladiatorplus.com

WIV GmbH
Bernd Weidmann
Clamecystraße 14-16
63571 Gelnhausen
06051-97110
presse@wiv-gmbh.de
http://www.wiv-gmbh.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»