Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Mai
22

Wärme, Strand und Fun: Familiensommer in Virginia Beach

Der beliebte Ferienort an der US-Ostküste empfiehlt sich als erlebnisreiche Ferndestination mit guten Fluganbindungen aus Europa

Wärme, Strand und Fun: Familiensommer in Virginia Beach

Die Strandpromenade von Virginia Beach lässt sich gut mit dem Fahrrad erkunden.

Virginia Beach, einer der beliebtesten Urlaubsorte an der amerikanischen Ostküste, ist für den Sommer bestens gerüstet. Neben dem hervorragenden Sandstrand und der rund fünf Kilometer langen Strandpromenade verfügt die Stadt am Atlantik auch über ein großes und ebenso vielfältiges Freizeitangebot, das Virginia Beach zum idealen Urlaubsort für Familien macht. Gäste aus Übersee profitieren insbesondere von den täglichen Flugverbindungen aus Deutschland über den Washington Dulles International Airport.

Atlantic Fun Park

Der Atlantic Fun Park bietet als beliebtester Vergnügungspark der Stadt ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein: Zwölf Midway Games und 16 Family Fun Rides stehen in dem Fun Park bereit. Die Midway Games sind typische Spielbuden, in denen kleine Gewinne erzielt werden können. Die Family Fun Rides, bestehend aus den Thrill Rides, Kiddie Rides und den Family Rides, decken das Spektrum von gemütlich bis aufregend ab. So können Familien beispielsweise im über 30 Meter hohen Riesenrad gemeinsam die Stadt von oben mit fantastischen Ausblicken erleben und Wagemutige sich mit dem Sling Shot an Gummiseilen hoch in die Luft schleudern lassen. Mit dem „2 Park Pass“ für gut 60 Euro stehen Besuchern neben den Fahrgeschäften des Fun Parks auch die Strecken der nahen Motor World offen. Während die Nutzung der Fahrgeschäfte unbegrenzt ist, gilt der Pass für zehn individuelle Rennen in der Motor World. Nähere Informationen über Preise, Ticketvarianten und weitere Details gibt es unter atlanticfunpark.com.

Ocean Breeze Waterpark

Wer gerne mit der Familie am Strand oder im Schwimmbad weilt, sollte in den warmen Sommermonaten den Ocean Breeze Waterpark besuchen. Der Badespaß wird hier um abwechslungsreiche Attraktionen ergänzt, darunter elf verschiedene Rutschen, ein Abenteuerfluss sowie ein Bereich für die kleineren Gäste. Ab Sommer 2019 kommt zusätzlich der Family Raft Ride neu hinzu, eine Wildwasserfahrt mit Spaßeffekten. Der Wasserpark hat in den warmen Monaten von Mai bis September geöffnet.

Virginia Aquarium & Marine Science Center

Ein beeindruckendes Erlebnis stellt das Virginia Aquarium & Marine Science Center am Ortsrand von Virginia Beach dar: Über 10.000 Fische, Reptilien und Amphibien tummeln sich hier in rund 3,2 Millionen Liter Wasser. Das Center bietet zudem Bootstouren auf dem Meer an, beispielsweise einen Ausflug zu Delfinen unter dem Titel „Dolphin Discoveries“, der nicht nur Kinder begeistert. Aquarium und Ausflüge ziehen jährlich nahezu 700.000 Besucher an. Die Kosten für die Touren liegen bei 22 US-Dollar für Erwachsene, mehr zu Ausflügen und Tickets unter virginiaaquarium.com.

Adventure Park

Wer Action pur sucht, ist im Adventure Park richtig, der ebenfalls Teil des Virginia Aquarium & Marine Science Centers ist. Der Kletterpark hat 15 Pfade, die ab einem Alter von fünf Jahren begangen werden können. Dank unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade findet jeder Besucher den passenden Kletterpfad. Persönliches Selbstvertrauen sowie Zusammenhalt in Gruppen und Teams will der Park ausdrücklich fördern. Ein dreistündiges Klettererlebnis inklusive sorgfältiger Einführung kostet 55 US-Dollar.

Wo der Atlantische Ozean und die Chesapeake Bay an der US-Ostküste aufeinander treffen, verspricht Virginia Beach drei Stranderlebnisse in einem Urlaub. Die lebensfrohe Küstenstadt ist eines der beliebtesten Feriengebiete der USA und bietet neben Strandabenteuern und einer quirligen Innenstadt auch unberührte Natur, kulinarische Genüsse in Form von frischen Austern und Meeresfrüchten aus der Region sowie ein unbeschwertes Lebensgefühl ganz nach dem Motto „Live The Life“. Die beliebte Standpromenade hält den Rekord als längster Vergnügung sstrand der Welt – sie ist ideal für alle, die im Urlaub viel erleben möchten. Ruhig und abgeschieden liegt hingegen Sandbridge Beach: Gäste entspannen hier in Ferienhäusern oder Apartments und genießen einen malerischen Blick auf den naturbelassenen Strand. Aufgrund seiner ruhigen Gewässer bei Wassersportlern besonders beliebt ist der Strand an der Chesapeake Bay, dem größten Flussmündungsgebiet der USA.

Das Virginia Beach Convention & Visitors Bureau präsentiert Besucher aus aller Welt die Stadt als ganzjähriges Reiseziel. Aktuelle Pressebilder stehen unter www.VisitVirginiaBeach.com/pressroom bereit. Weitere Informationen sind zudem auf der deutschsprachigen Webseite www.VisitVirginiaBeach.de sowie auf der deutschen Facebook Fan-Seite www.facebook.com/EntdeckeVirginiaBeach erhältlich.

Firmenkontakt
Virginia Beach Convention & Visitors Bureau
Kelli Norman
Parks Avenue 2101
VA 23451 Virginia Beach
001 757 – 385-2000
virginiabeach@claasen.de
http://www.VisitVirginiaBeach.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburstraße 2
64665 Alsbach
06257 – 68781
06257 – 68382
maria.greiner@claasen.de
http://www.claasen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»