Familie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Kostenlose Pressemitteilungen zu Familie und Kinder

Jun
04

Wiedereröffnung der Mädchenfahrradwerkstatt in Kreuzberg

Wiedereröffnung der Mädchenfahrradwerkstatt in Kreuzberg

Mädchen können das: Mit Schraubenschlüssel und Kurbelabzieher erleben, dass angewandte Technik das beste Mittel gegen Barrieren und Rollenmuster im Kopf sind. Seit Anfang Mai ist die Fahrradwerkstatt für Mädchen und junge Frauen jeglicher Herkunft in Berlin-Kreuzberg wieder geöffnet. Dabei lädt KidBike e.V. erstmals an zwei Tagen in der Woche nachmittags insbesondere auch Mädchen und junge Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund ein, mitzumachen. Unabhängigkeit durch Mobilität und Teilhabe an Fahrradkultur sind dabei zwei wichtige Schwerpunkte, mit denen sich das Projekt auf dem Gelände von Alia, dem Zentrum für Mädchen und junge Frauen in Berlin-Kreuzberg, beschäftigt. Sechs Mädchen der Fichtelgebirge-Grundschule nutzen bereits diese Möglichkeit im Rahmen einer Schul-AG: Frühzeitige Orientierung in einem für Frauen bisher untypischen Beruf. Die Schule beteiligt sich an der Finanzierung.

Neu ist auch die Kooperation mit dem Flüchtlingsheim in der Zeughofstrasse: Mittels Aufbau von Fahrrädern aus Altteilen lernen Mädchen und junge Frauen nicht nur Grundlagen für den Beruf der Zweirad-Mechanikerin. Sie helfen dadurch auch, dort lebenden Kindern und Jugendlichen Fahrräder kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Das internationale Kinderhilfswerk terre des hommes unterstützt das bundesweit einzigartige Projekt im Rahmen der Aktion „Eine Stunde für die Zukunft“: Weltweit spenden Mitarbeiter von Volkswagen über den Konzern-Betriebsrat den Lohn ihrer letzten Arbeitsstunde im Jahr. Weiterer Fördergeber ist die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin.
Die Mädchenfahrradwerkstatt hat immer dienstags und mittwochs von 16 – 19 Uhr geöffnet und ist in der Wrangelstr. 84a, 10999 Berlin zu finden.

Der gemeinnützige Verein KidBike e.V. hat 2014 das Projekt Mädchenfahrradwerkstatt von der Bildungseinrichtung für berufliche Umschulung und Fortbildung übernommen. KidBike e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen jeglicher Herkunft in den Bereichen Mobilitätserziehung, Erlernen von Fahrradtechnik und Verkehrssicherheit zu fördern. Insbesondere junge Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund sollen mittels dieser Angebote ihre Partizipation in der Gesellschaft verbessern können.

Kontakt
KidBike e.V.
Boris Kolipost
Rigaer Str. 73
10247 Berlin
030 420279-36
info@kidbike.de
http://www.mfw-berlin.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen