Die “Dingsbums” kommen! Mit den quietschbunten und fröhlich singenden Sing-a-ma-jigs! präsentiert Mattel den neuen Kult-Plüsch 2011

Die "Dingsbums" kommen! Mit den quietschbunten und fröhlich  singenden Sing-a-ma-jigs! präsentiert Mattel den neuen Kult-Plüsch  2011

Sie sind bunt, weich und vor allem eins: musikalisch! Seit Juni 2011
halten die knuddeligen, quietschigen “Sing-a-ma-jigs!” von Mattel
endlich auch in Deutschland Einzug. In den USA haben die fröhlichen
Charaktere schon jetzt absoluten Kultstatus erreicht. Auf der
diesjährigen New York Toy Fair räumten sie sogar gleich drei der heiß
begehrten TOTY Awards (Toy of the Year) ab. Ihr Name kommt vom
englischen “thing-a-ma-jig” [thingumajig] und steht für “Dingsbums”.
Da ihre Leidenschaft das Singen ist – gerne auch synchron im Chor –
wurde aus “thing” schnell “sing”. Jedes “Dings” kommt in einer
anderen Farbe und mit einem anderen Song im Gepäck – einfach auf den
kleinen Bauch drücken und los geht’s.

Ein singendes Dings mit Knuddelfaktor
Die kuscheligen Freunde von Mattel entpuppen sich als wahre
Gesangstalente und überraschen mit drei unterschiedlichen Funktionen,
die sich über leichten Druck auf ihre linke Hand auswählen lassen. Im
“Chatter”-Modus sprechen die Sing-a-ma-jigs! mit individueller
Stimmlage. Im “Gesang”-Modus trällern sie ihren ganz persönlichen
Song: Der blaue Sing-a-ma-jig! quietscht zum Beispiel mit viel
Herzblut “When The Saints Go Marching In”, während der violette mit
viel Einsatz “Oh Susanna” vorträgt. Im “Harmonie”-Modus stimmen sie
gemeinsam in einen melodischen Chor ein.

Sammelkult: Die Sing-a-ma-jigs! Familie wächst
Unter den Sing-a-ma-jigs! findet jeder seinen ganz persönlichen
Favoriten und kann die singende Schar stetig um neue Sänger
erweitern, denn im Laufe des Jahres erobern nach und nach weitere
bunte Charaktere die Welt. Dabei sind die bunten “Dingsbums” mit den
niedlichen Knopfaugen auch wahre Online-Experten: Auf ihrem eigenen
YouTube-Kanal (www.youtube.com/thesingamajigs) gibt es kurze Filme zu
sehen, die jeden einzelnen der kleinen Sänger vorstellen. Zudem
können Fans ihre Videos von witzigen Alltagsmomenten mit den
Sing-a-ma-jigs! hochladen und sich mit anderen Anhängern der
“Dings-Familie” austauschen. Unter @singamajigs quietschen sie sogar
auf ihrem eigenen Twitter-Account. Selbstverständlich sind sie auch
auf Facebook vertreten und haben schon eine eigene Fangemeinde. Nicht
zuletzt kann mit ihnen interaktiv auf ihrer Homepage (www.thesingamajigs.com) gesungen werden.

Die Sing-a-ma-jigs! eignen sich für Kinder ab drei Jahren und sind bereits im Handel erhältlich (empfohlener Verkaufspreis: 19,99EUR).
Mehr Informationen zu den neuen Sing-a-ma-jigs! gibt es unter
www.thesingamajigs.com sowie auf www.presse.mattel.de.
Mattel, Inc., (NASDAQ: MAT, www.mattel.com) ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Spielzeugen und Familienprodukten. Die Mattel Familie von Spielzeugen und Spielen umfasst solche Bestsellermarken wie Barbie®, die beliebteste Fashion-Puppe, die jemals eingeführt worden ist, Polly Pocket®, Hot Wheels®, Matchbox®, Scrabble® und Uno® sowie die Fisher-Price® Marken, einschließlich Little People® und einer großen Palette von Spielzeugen aus dem Unterhaltungsbereich. Im Jahr 2011 wurde Mattel zum vierten Mal infolge zu einer der “100 besten Unternehmen für Arbeitnehmer” vom FORTUNE Magazin gewählt. Darüber hinaus wurde Mattel zu den “100 gesellschaftlich engagiertesten Unternehmen” und der “100 weltweit ethischsten Unternehmen” gelistet. Mattel, mit Hauptsitz in El Segundo, Kalifornien, beschäftigt mehr als 31.000 Mitarbeiter in 43 Ländern und Gebieten und verkauft in über 150 Nationen Produkte. At Mattel, we are “Creating the Future of Play.” Folgen Sie Mattel auf Facebook: www.facebook.com/mattel.

Mattel GmbH
Stephanie Dr. Wegener
An der Trift 75
63303 Dreieich
stephanie.wegener@mattel.com
06103891-0
http://www.mattel.de/presse