Die erste mit-FLAUSCHN-de Schule der Welt

Am 4. Juli 2013 wird die Hanseschule in Attendorn zur ersten
mitFLAUSCHNden Schule weltweit und damit Vorreiter und Botschafter einer Bewegung, die seit
einigen Monaten nicht nur in Deutschland, sondern auch der Schweiz & Österreich zu spüren ist.

Die erste mit-FLAUSCHN-de Schule der Welt

Die erste mit-FLAUSCHNde-Schule

Doch der Reihe nach. Was ist FLAUSCHN?
FLAUSCHN ist nicht nur der Name der flauschigen Gegenüber als solche, FLAUSCHN ist mehr.
FLAUSCHN ist eine Einstellung und Idee für einen FLAUSCHNderen Umgang zwischen den Menschen.
Zu FLAUSCHN appelliert an unsere angeborene soziale Kompetenz, unserer Umwelt und unseren
Mitmenschen offen, freigeistig und neugierig entgegen zu treten. Eine Eigenschaft, die wir als Kinder
gelebt haben, als Erwachsene aber all zu gern vergessen oder nicht mehr für uns zulassen mögen.
Dabei war es das, was uns in unseren frühen Jahren positiv mit unserer Umwelt hat interagieren
lassen.
Die FLAUSCHN als die Interaktion fördernden Botschafter haben die Kraft, in den Menschen, egal
welchen Alters, genau diese besondere Eigenschaft der Unvoreingenommenheit wieder zu
erwecken. Die Erwiderung eines Lächelns, die Neugier und damit die Begegnung, den Dialog und die
Verbundenheit. FLAUSCHN schafft somit auch ein Umfeld, in dem man sich wohler fühlt, sicherer,
geborgener. Einen “flauschigeren” Rahmen, in dem man positive aufeinander zugehen kann.
Ein ebensolches Umfeld will auch die Hanseschule in Attendorn ihren Schülern bieten. Initiiert von
der Projektleiterin Carmen Man sowie der Schuldirektion und unterstützt vom FLAUSCHNteam und
der Erfinderin der FLAUSCHNidee, Kartini Plog, werden am 04.07.2013 um 14.00 Uhr auf der
Eröffnungsfeier des Kunstprojektes “Reden ist Gold” die FLAUSCHN ihren Einzug in die Schule halten.
Die Aktion findet im Rahmen der Eröffnung des “Anti Bullying Raumes” der Hanseschule statt.
Gemeinsam mit Carmen Mans schaffen und gestalten die Schüler sich damit selbst einen Ort, an dem
sie sich zeitnah nach einer Auseinandersetzung mit der Problemsituation beschäftigen sollen. Die
FLAUSCHN sollen sowohl als deeskalierende Gegenüber, als auch als Begleiter im Schulalltag ihre
Funktion einnehmen. Eingesetzt werden sie u.a. als Begleit- FLAUSCHN, wenn z.B ein Schüler traurig
ist, ängstlich oder eine schwere Arbeit vor sich hat. Ebenso fungieren sie als interkultureller
Türöffner, machen gesprächsbereit und halten die Schüler an, ein bisschen FLAUSCHENder
zueinander zu sein.

FLAUSCHN macht glücklich und sorgt für Glücksgefühle.

Doch wer oder was ist FLAUSCHN eigentlich?
Für jeden von uns ist FLAUSCHN etwas anderes.

FLAUSCHN kann Spielkamerad und flauschiges Kuschelkissen bedeuten – jemand zum Anlehnen und Liebhaben.

Doch FLAUSCHN ist viel mehr als ein flauschiges Kissen.

Grundsätzlich stehen die FLAUSCHN-Figuren für einen guten, respektvollen, toleranten und offenen Umgang miteinander, um die Welt ein bisschen flauschiger zu machen.

FLAUSCHN stiftet einfach Freude und zaubert jedem Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Vom Kind bis zum “Greis”, vom Urlauber bis zum Business-Reisenden… denn die Fähigkeit zu FLAUSCHN ist ein kindlicher Instinkt, der in jedem von uns steckt. Das sehen wir jeden Tag, und es ist wunderbar das zu erleben.

Kontakt:
FLAUSCHNshop
Flori MyFlauschn
Am Aubach 36
63619 Bad Orb
06052 807777
flauschn@myflauschn.de
http://www.flauschnshop.de