Diese Kugelbahn aus Holz macht Musik – Xylo(fon)ba(hn)

Xyloba ist eine einzigartige Kugelbahn. Dieses Holzspielzeug visualisiert Musik und schärft den Hörsinn. Sozial, fair und umweltfreundlich hergestellt.

Diese Kugelbahn aus Holz macht Musik - Xylo(fon)ba(hn)

Die klingende Kugelbahn ist Spielfreude pur.

Basel, November 2020 – Die musikalische Kugelbahn der Stiftung Weizenkorn hält was sie verspricht.

Wir haben uns diese Kugelbahn aus Holz genauer angeschaut:

AUF DEN ERSTEN BLICK IST XYLOBA EINE KUGELBAHN.

Es gibt zu Türmen aufeinandergestapelte Bauklötze, die mit Schienen verbunden sind. Die Murmel saust sichtbar die Rollbahn hinunter.

SCHAUEN WIR GENAUER HIN, IST XYLOBA EINE KUGELBAHN, HERGESTELLT VON MENSCHEN MIT BEEINTRÄCHTIGUNG, EIN KONSTRUKTIONSSPIEL.

Alle Bauteile im Xyloba Produktprogramm sind miteinander kombinierbar und haben Funktionen. In die Klangklötze zum Beispiel werden die Klangplatten eingeschoben. Durch die Durchgangsklötze werden die langen Rollbahnen geführt oder die Weiche eingelegt. Die verschiedenen Bauklötze, die unterschiedlich langen Rollbahnen und die Auswahl an Klangplatten, wie wir sie vom Xylofon kennen, gilt es sinnvoll an zuordnen, damit die Kugel ungehindert durch die Kugelbahn aus Holz rollt.

SAUST DIE MURMEL ÜBER DIE ROLLBAHN HINUNTER, WIRD KLAR, DIESE KUGELBAHN IST EIN MUSIKINSTRUMENT.

Denn beim Heruntersausen trifft die Murmel auf die in den Kugelbahnverlauf eingeschobenen Klangplatten. Eine Melodie erklingt. Die Rollbahnen haben bei Xyloba zum einen die Aufgabe, die Türme miteinander zu verbinden, zum anderen legt der Baumeister damit den Rhythmus der Melodie fest. Dafür stehen ihm unterschiedlich lange Rollbahnen zur Auswahl. Es gibt Rollbahnen mit dem Wert von Achtel-, Viertel- und Halben-Noten. Der Konstrukteur der Kugelbahn komponiert beim Bauen jeder Murmelbahn eine Melodie. Dafür stehen ihm 20 Töne (Klangplatten von G2 bis D4) zur Auswahl. Diese werden in die speziellen Klangklötze eingeschoben. Mit der Auswahl und Platzierung der Klangplatten innerhalb des Kugelbahnverlaufes komponiert der Baumeister oder besser gesagt der “Komponist” die Melodie. Werden die verwendeten Klangplatten innerhalb der Kugelbahn vertauscht oder durch andere ersetzt, entsteht eine neue Melodien.

Die Vielfältigkeit macht diese Kugelbahn zu einem pädagogisch wertvollen Holzspielzeug für jedes Kinderzimmer. DIESES HOLZSPIELZEUG AKTIVIERT UND FÖRDERT DIE SINNE WIE KEIN ANDERES.

Das Spielen mit Xyloba schult motorische Fähigkeiten, räumliches Denken, Konzentration, Durchhaltevermögen, planerisches Denken und Kreativität, darüber hinaus wird die auditive Wahrnehmung geschärft. Zusätzlich visualisiert Xyloba musikalische Abläufe. Kinder lernen spielerisch Noten, Takt und Rhythmus kennen.

Weitere Informationen unter: www.xyloba.ch

Seit November 2020 wird in den geschützten Werkstätten der Stiftung Weizenkorn eine Murmelbahn für die Kleinsten hergestellt. Die Xyloba Junior Kugelbahn für Kinder ab 0 Jahren.

Die geschützten Werkstätten Weizenkorn sind ein soziales Unternehmen. Sie bieten 280 geschützte Arbeitsplätze für überwiegend junge Frauen und Männer, die aus psychischen oder psychosozialen Gründen vorübergehend oder dauernd auf dem freien Arbeitsmarkt keinen Platz finden. Die Stiftung Weizenkorn besteht schon seit 1979 und ist vom Bund und Kanton als geschützte Werkstatt anerkannt.

Firmenkontakt
Stiftung Weizenkorn
Dieter Jost
Oetlingerstrasse 81
4057 Basel
0049 61 686 9131
erika.ruf@weizenkorn.ch
http://www.xyloba.de

Pressekontakt
Stiftung Weizenkorn
Erika Ruf
Oetlingerstrasse 81
4057 Basel
0049 61 686 9131
erika.ruf@weizenkorn.ch
http://www.xyloba.ch