Geld sparen mit Versicherungscheck

Doppelversicherung vermeiden

Geld sparen mit Versicherungscheck

Wer heiratet, ist unter Umständen doppelt versichert. Ein Versicherungscheck hilft, Geld zu sparen.

Tipps für den Alltag

Mit Versicherungscheck nach Heirat Geld sparen – Doppelversicherung vermeiden

Coburg, den 8. Mai 2024

Wer heiratet, schwebt auf Wolke sieben. An so irdische Dinge wie Versicherungen denken die wenigsten. Doch oft lässt sich mit einem Versicherungscheck bares Geld sparen. Spätestens bei der Heirat zieht das Paar in eine gemeinsame Wohnung. Der richtige Zeitpunkt, um, so die HUK-COBURG, über die Hausratversicherung nachzudenken. Oft haben beide eine Police. Gebraucht wird aber nur eine. In der Regel lässt sich einer der beiden Verträge vorzeitig beenden. Überversicherung und zu hohe Beiträge können so vermieden werden.

Vor der Kündigung steht die Frage: Welche Police passt am besten zu den individuellen Lebensumständen. Bei der Entscheidungsfindung hilft ein Blick in die Versicherungsbedingungen. Gerade beim Zusammenziehen gehört die Summe auf den Prüfstand, mit der der Hausrat versichert ist. Reicht sie im Schadenfall für den gemeinsamen Hausstand?

Inventarlisten können bei der individuellen Berechnung helfen oder eine Police mit generellem Unterversicherungsschutz. Bei Letzterer wird ein fixer Betrag pro Quadratmeter mit dem Versicherer vereinbart.

Doppelversicherung kann auch in der privaten Haftpflichtversicherung ein Thema sein. Bringen beide eine Police mit, ist eine überflüssig. Der Partner des Versicherungsnehmers ist automatisch mitversichert.

Ähnlich sieht es in der Rechtsschutzversicherung aus. Hier wird bei vorzeitiger Kündigung immer der Vertrag mit dem umfassenderen Versicherungsschutz weitergeführt: Bietet eine Police lediglich Verkehrsrechtsschutz, während im Vertrag des Ehepartners noch zusätzliche Risiken wie Privat- und Berufsrechtsschutz versichert sind, bleibt letzterer bestehen. Bei gleichwertigem Versicherungsschutz entscheidet die Vertragsdauer. Der Vertrag mit der kürzeren Laufzeit kann beendet werden.

Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe:

Mit über 13 Millionen Kunden ist die HUK-COBURG der große Versicherer für private Haushalte mit traditionell preisgünstigen Angeboten von der Kfz-Versicherung über Haftpflicht-, Unfall-, Sach- und Rechtsschutzversicherung bis hin zur privaten Kranken-, der Lebens- sowie der privaten Rentenversicherung. Mit Beitragseinnahmen 2023 von 9,0 Mrd. Euro zählt sie zu den zehn größten deutschen Versicherungsgruppen. Traditioneller Schwerpunkt ist die Kfz-Versicherung: Mit 13,9 Millionen versicherten Fahrzeugen ist sie der größte deutsche Autoversicherer. In der Hausrat- sowie in der Privathaftpflichtversicherung gehört sie zu den größten Anbietern am Markt. Die HUK-COBURG mit Sitz in Coburg beschäftigte Ende 2023 insgesamt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Firmenkontakt
HUK-COBURG Unternehmenskommunikation
Kerstin Schmutzler
Willi-Hussong-Straße 2
9644444 Coburg
09561-96-22609
9f343027ab7b1018d399a058f4adbc399f3c4574
http://www.huk.de

Pressekontakt
HUK-COBURG Unternehmenskommunikation
Karin Benning
Bahnhofsplatz –
96444 Coburg
09561-96-22604
9f343027ab7b1018d399a058f4adbc399f3c4574
http://www.huk.de