Kreativwoche für Familien und Erwachsene

Musisch-kulturelle Ferien an Ostern für die ganze Familie
Kreativwoche für Familien und Erwachsene

Ostern lebendig und krativ gestalten auf BURG FÜRSTENECK! Vom 15-21.04.2011

Osterferien und kreative Werkstätten Ihrer Wahl mit weiteren anregenden musisch-kulturellen Aktivitäten (u.a. Singen und Tanzen) sowie familienbezogenen Projekten, einer halbtägigen Exkursion, entspannten Freizeiten und einem fröhlich-festlichen Abschluss. Wir bieten Ihnen zwei parallele Workshops für Erwachsene sowie altersdifferenzierte Angebote für Kinder und Jugendliche.

Gerne sind auch erwachsene (familienfreundliche) Einzelpersonen zur Teilnahme willkommen.… mehr “Kreativwoche für Familien und Erwachsene”

STAR WARS als Wandtattoo

STAR WARS als Wandtattoo

Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse: die Jedi-Ritter gegen das dunkle Imperium. Die ersten drei Episoden von “Krieg der Sterne” zählen zu den erfolgreichsten Filmen des Genres. Obwohl der erste Teil bereits 1977 in den Kinos gezeigt wurde, ist die Anzahl der Fans nicht nur gewachsen, sondern auch im Altersdurchschnitt fast gleich geblieben. Heute schauen sich generationsübergreifend Eltern mit ihren Kindern “Star Wars”-Filme an.… mehr “STAR WARS als Wandtattoo”

Zahnen erleichtern

Neues 3-stufiges Beißsystem von Closer to Nature
Zahnen erleichtern

Die ersten Zähnchen, die ein Säugling bekommt, sind in der Regel die beiden unteren Schneidezähne. Meist geschieht dies zwischen dem vierten und achten Lebensmonat. Dann folgen die beiden oberen Frontzähne. Bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres sind bei einem Großteil der Babys die Schneidezähne komplett. Um dem Baby den Weg dorthin zu erleichtern, ist der Kühl-Beißring aus Silikon von Closer to Nature ideal.… mehr “Zahnen erleichtern”

Die 2. Stufe des Tragens: Kinder mobil

Helfer für kleine Entdecker
Die 2. Stufe des Tragens: Kinder mobil

In unserer Gesellschaft ist Mobilität selbstverständlich geworden. Es ist üblich, ständig beruflich oder privat unterwegs zu sein.
Kinder verändern unsere Mobilität. Eltern passen ihr Leben dem der Kinder an, die Kinder müssen in den Alltag der Eltern integriert werden. Dazu gehören die Versorgung der Familie und die Bedürfnisse nach Freizeit und Erholung.
Kinder wollen und sollen dabei selbst die Welt entdecken.… mehr “Die 2. Stufe des Tragens: Kinder mobil”

Kleine Räder ganz groß

So geht”s günstig und sicher zum neuen Fahrrad aus zweiter Hand
Kleine Räder ganz groß

Berlin, 15. März 2010: Besonders die Kleinen freuen sich darauf, im Frühjahr endlich das Rad aus dem Keller zu holen. In diesem Moment stellen viele Eltern fest, dass das alte Kinderrad zu klein geworden ist und ein neues angeschafft werden muss. Mit Blick auf das Budget schauen sich viele Verbraucher nach Rädern aus zweiter Hand um.… mehr “Kleine Räder ganz groß”

Schulmappen und anderes Schulzubehör auf neuer Webpräsenz

Zu Beginn des neuen Schuljahres kaufen Eltern ihren Kindern neue Schulunterlagen. Der Blog schulmappe.com setzt sich mit dieser Thematik auseinander und bietet neben Informationen zu Schulmappen auch Informationen zu Turnbeuteln, Schulranzen und was Kinder noch so brauchen.

Wenn die Schule von neuem anfängt, haben viele Kinder oft die gleichen Schulsachen, da es nur eine Hand voll großer Hersteller gibt und manch ein Modell oder Design gerade in diesem Jahr besonders beliebt ist.… mehr “Schulmappen und anderes Schulzubehör auf neuer Webpräsenz”

Regionale Bäcker sichern Qualität und Geschmack beim Frühstück

Täglich mit Morgengold ein backfrisches Frühstück genießen. Knusprige Brötchen vom Bäcker direkt bis an die Haustür.
Regionale Bäcker sichern Qualität und Geschmack beim Frühstück

Das morgendliche Frühstück sollte in der Familie einen wichtigen Platz einnehmen. Selbst der größte Frühstücksmuffel kann in der Lage sein, ohne leeren Magen aus dem Haus zu gehen. Dabei sollte neben dem geselligen Beisammensein der Familie auch der gesundheitliche Aspekt eines Frühstücks nicht außer Acht gelassen werden.… mehr “Regionale Bäcker sichern Qualität und Geschmack beim Frühstück”

ERGO Verbraucherinformation “Alles im Griff mit den Kleinen – bis etwas passiert!”

Wie sich Babysitter und Eltern für den Ernstfall rüsten können
ERGO Verbraucherinformation "Alles im Griff mit den Kleinen - bis etwas passiert!"

Wer Kinder hat, kennt das Problem: Ein wichtiger Termin steht ins Haus, doch der lang gebuchte Babysitter sagt in letzter Minute ab. Die letzte Chance und Retter in der Not für Eltern unter Zeitdruck sind dann oft Nachbarn, Freunde oder Verwandte, die freundlicherweise spontan einspringen. Was aber, wenn in Abwesenheit der Eltern etwas schief geht – und wer trägt die Verantwortung, wenn dabei auch noch eins der Kinder zu Schaden kommt?… mehr “ERGO Verbraucherinformation “Alles im Griff mit den Kleinen – bis etwas passiert!””

Sondergrößen für Hundeschlafplätze

Wir fertigen Hundebetten, Hundekörbe, Hundematten, Hundekissen in Sondergrößen
Sondergrößen für Hundeschlafplätze

DoggyBed entwickelt und fertigt orthopädischen Hundebetten, Hundekissen und Hundematten speziell für die verschiedensten ergonomischen Bedürfnisse unserer Hunde.

Viele Kunden wünschen jedoch individuelle Größen, Formen oder andere Bezugsvarianten für Ihre Hundeschlafplätze. Wir produzieren jetzt auch diese Sonderanfertigungen schnell und präzize für jede Hundegröße.

Sämtliche Artikel werden von uns in Lünen angefertigt. Die Lieferzeit beträgt ca.… mehr “Sondergrößen für Hundeschlafplätze”

Warum Jungen mehr Bewegung brauchen und Mädchen besser Sprachen lernen

Bestseller Jungen und Mädchen: wie sie lernen von Vera F. Birkenbihl bei Breuer & Wardin Verlagskontor
Warum Jungen mehr Bewegung brauchen und Mädchen besser Sprachen lernen

(ddp direct) Gut 80 Prozent der so genannten lernschwachen Schüler sind Jungen. Doch die sind nicht einfach dümmer, vielmehr liegt die Ursache dafür im System: Jungen und Mädchen lernen nachweislich anders. Wird dies in unseren Schulen berücksichtigt? Nein, meint die Bestsellerautorin Vera F. Birkenbihl, eine der bekanntesten Lern-Trainerinnen im deutschsprachigen Raum, in ihrem Buch Jungen und Mädchen: wie sie lernen.… mehr “Warum Jungen mehr Bewegung brauchen und Mädchen besser Sprachen lernen”